1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. November 2009.

  1. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Darum halte ich das CDU-Model der Haushaltsabgabe auch für gerechter.
     
  2. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Gerade wenn die FDP etwas reformieren will, dann sollten sämtliche Alarmglocken schrillen. Die Steigbügelhalter des Privatfernsehens tun garantiert alles, was den öffentlich-rechtlichen Rundfunk schwächt und die Privaten stärkt. Das gleiche sieht man doch am Gesundheitswesen; die Reform die diese Leute anstreben ist eine Zweiklassenmedizin. Heute morgen der neueste "Erguss" der CSU: eine Autobahngebühr für PKW. Als "Gegenleistung" soll die Mineralölsteuer gesenkt werden. Drei Tage später läuten die Multis wieder eine Preiserhöhung ein und die Zielgruppe von Guido hat die Kohle wieder vereinnahmt. Ein Horrorkabinett was sich die Deutschen da zusammengewählt haben - die Quittung dafür werden wir noch bekommen...
     
  3. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.959
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Seit wann? Ich habe Klasse I und muss sehr wohl eine Steuererklärung abgeben. Die Steuerklasse ist, wenn ich richtig informiert bin, kein Kriterium für die Abgabepflicht der Steuererklärung.
     
  4. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Ich auch! Pro Haushalt wird eingezogen und damit ist alles in Ordnung. Dann zahlen aber auch alle. Das mit Steuererklärung ist doch kompletter Schwachsinn. Immerhin müssen auch einige Rentner auch keine Steuererklärung abgeben.
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Wenn man Steuerklasse I oder IV hat und nur Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit hat, ist man zur Abgabe nicht verpflichtet. Man kann aber nicht muss. Also, werden einige Leute z.B. Singles gar keine Abgabe zahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2009
  6. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    693
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Ich habe auch die Steuerklasse I und muss eine Erklärung abgeben; weiss auch nicht wie man darauf kommt. :rolleyes:
    Ich musste sogar als Azubi Lohnsteuer abführen. Was sich einige da zusammenreimen, verstehe ich einfach nicht. :rolleyes:
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Dann bist du Selbstständig oder du hast neben deinem Gehalt weitere Einnahmen, die versteuert werden müssen.
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.206
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Hier ist es Detailliert aufgeführt, wann man zur einer Steuerklärung verpflichtet ist und wann nicht:

    56 EStDV Steuererklärungspflicht
     
  9. trueQ

    trueQ Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    Was CDU und FDP wollen, ist letztlich irrelevant - nachdem eine Änderung nur über einen neuen Rundfunkgebührenstaatsvertrag möglich ist, der aber der Zustimmung ALLER Bundesländer benötigt, können CDU/FDP vereinbaren, was sie wollen, ohne SPD, Grüne und Linke geht hier gar nichts.

    cu

    trueQ
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: CDU und FDP uneins über GEZ-Reform

    SPD, Grüne wollten ja auch GEZ reformieren. Die Frage ist nur wie GEZ reformiert wird.