1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CBS: Neue "Star Trek"-Serie ab 2017

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. November 2015.

  1. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    5.467
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    Anzeige
    Lang ist es her . :D
     
    jfbraves gefällt das.
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    9.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Das war Raumpatrouille Orion.
     
  3. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    17.943
    Zustimmungen:
    5.845
    Punkte für Erfolge:
    273
    Und die lief nie im ZDF.
     
  4. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.953
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    Au weh, das ist leider die neue Zeitlinie, wie man an dem zerstörten Planet erkennen kann, der wohl Vulkan ist.
    (EDIT: Schätzungsweise mit genau so viel stumpfsinnigem Krach-Bumm-Peng-Effekte haschen wie ST11 und 12)
    Ansonsten ist der Teaser leider absolut nichtssagend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2016
    Mario789 gefällt das.
  5. qpid1001

    qpid1001 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    Soll wohl angeblich in der alten Zeitlinie spielen, nach Star Trek VI: Das unentdeckte Land und vor TNG:

    The New STAR TREK TV Show Will Be Set Before THE NEXT GENERATION

    Mir gibt das "New Crews" zu denken. Villeicht nutzt man nicht nur eine Stammcrew, sondern mehrere, um vorneinander unabhängige Storys zu haben. Keine Crew muss zwangsläufig miteinander zu tun haben, aber es bestünde die Möglichkeit der Verbindung einzelner Geschichten. Auch sollen die Klingonen eine gewichtigere Rolle spielen. Mit mehreren Casts, könnte man das Problemlos realisieren, ohne stets zwangsläufig die Stammcrew irgendwie in Verbindung mit der Klingonengeschichte zu stellen.
     
  6. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.953
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das wäre dann ja noch deutlich in der Kirk-Ära (weil nach ST VI noch der Anfang von "Treffen der Generationen" mit Kirk kommt).
    Das wiederum lässt viele Recasts vermuten, weil die alten Darsteller ja schon zum Großteil gestorben sind.
    Oder es geht um ein ganz anderes Raumschiff, was halt nur in diesem Zeitabschnitt unterwegs ist.
    Warten wir's ab, wir werden es erfahren, aber nur, wenn sich Pro7 (die es ja anscheinend senden werden)
    nicht wieder so komplett unfähig verhält wie damals bei Dr. Who, was ohne anständige Werbung,
    stark gekürzt und während der Sportschau gesendet wurde.

    Apropos "alte Darsteller":
    Hat das neulich jemand mitgekriegt, dass Shatner sich seine Autogramme teuer bezahlen lässt?
    Erst giftet er bei der Produktion rum, er sei doch (vermeintlich!) der Star der Serie, dann kneift er bei Nimoys Beerdigung, jetzt sowas.
    Der Typ wird mir immer unsympathischer. :mad:

    Also ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber in einer neuen ST-Serie kann ich gerne auf den verzichten! :sneaky:
     
  7. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn man "Treffen der Generationen" mal auslässt, wären da ein Fenster von 60 Jahren. Anbieten würde sich insbesondere die Ära der Enterprise C…
     
  8. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Nach ST VI und vor TNG kann irgend was bedeuten, es könnte auch 10 Jahre später sein. Sollte es die Zeit der Enterprise C sein - DAS wär super!
    Shatner... nun ja - den brauchs nicht unbedingt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    121.517
    Zustimmungen:
    8.479
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Naja, der war ja nichtssagend.
    Hoffentlich wird die Serie dann nicht wieder abgebrochen weil die Zuschauer kein Sitzfleisch haben.
     
    Rafteman gefällt das.
  10. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.953
    Zustimmungen:
    2.009
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich ging bei der Überlegung davon aus, dass es vermutlich noch die Kirk-Ära sein müsste (auch wenn er da gewissermaßen nur noch im "Off" ist), weil er erst in der TNG-Ära stirbt, also erst, nachdem er aus dem Nexus zurückkommt. :)
     

Diese Seite empfehlen