1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Canon Drucker Resette oder Tintenbehälter auswechseln.

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Franky, 15. Januar 2008.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Anzeige
    Ich heute im ARD Eins Plus c'T Magazin um 21:30 Uhr angeschaut, dort ging es auch um ein Epson Drucker der nicht mehr weiterdruckt, weil angeblich der Tintenaufhangbehälter voll ist. Der muß nicht gewechselt werden, sondern Reset werden (Zähler auf 0 (null) setzen)!

    Ich habe damals ein Canon Drucker von unser Firma mitgebracht, der das gleiche sagte, dieser Canon Drucker (Typ muß ich noch nachschauen) steht oben bei meinen Eltern, dort wollte wir mal versuchen den Tintenaufhangsbehälter irgendwann austauschen!
    Aber da ich die Sendung gesehen habe, muß man nicht unbedingt Tintenbehälter auswechseln!

    1. Wer hat davon Ahnung?
    2. Weiß einer zufällig wann diese Sendung wiederholt wird, dann werde ich sie
    mir auf Panasonic-DVD-Recorder aufzeichen!! (Kabelnetz Unitymedia)
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Canon Drucker Resette oder Tintenbehälter auswechseln.

    Die Sendung läuft die Woche noch jeden Tag zweimal (Auf den diversen ÖR Kanälen). Must mal bei TVTV.de schauen.

    BTW: Hab den Counter auch schonmal zurükgesetzt. Ist ein uralt Epson (Modelbezeichnung jetzt nicht im Kopf).
    Dazu einfach das dort gezeigte Utility runterladen (SCSCUtility oder so ähnlich, könnte ich morgen nachschauen wenn du es nicht findest) und den Counter auf Null setzen.
    Das Ding ist auch gut um die Drukpatronen in Wechselstellung zu fahren und auf voll zu setzen. Ferner kann man damit gezielt die Düsen der einzelnen Farben reinigen. Erleichtert das Nachfüllen.

    BTW: Ich hatte damals auch den Auffangschwamm ausgewaschen da er knallvoll war (Und der Rest der Tinte schwamm im Druckerboden ;-) ). Ich kann mich bei Nachfüllen immer nicht zurückhalten und knalle die Patronen voll bis sie überlaufen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2008
  3. Bender_21

    Bender_21 Silber Member

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
  4. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    618
    AW: Canon Drucker Resette oder Tintenbehälter auswechseln.

    oder auch hier http://www.heise.de/ct/tv/

    oops, da war einer 2 Sekunden schneller als ich
     

Diese Seite empfehlen