1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Canal digitaal - Mediaguard

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von nix, 19. Februar 2006.

  1. nix

    nix Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage - mag eine dumme Frage sein, aber ich will sichergehen: ich habe eine smartcard, um canal digitaal aus den Niederlanden über satellit empfangen zu können. So weit, so gut.

    Jetzt weiss ich aber nicht, was ich am besten verwende, um empfangen zu können - habe nur Karte und Schüssel.. ;) Wie komme ich jetzt aber an ein Bild? Sehe ich das so richtig?:
    a) Receiver: muss entweder schon das CAM (?) für die Entschlüsselung eingebaut haben, also ein Mediaguard/Seca-Modul? oder einen CI-Slot, in den ich dann das passende CAM stecke, in das dann die Karte kommt?

    b) welches CAM? (ich hoffe, ich hab den Unterschied zwischen CAM/CI richtig verstanden?) bzw. welche Verschlüsselung?



    Ist es richtig, dass Canaldigitaal das Mediaguard-Verfahren benutzt, das mit dem Seca (2?)-Verfahren gleichzusetzen ist, oder hab ich das nur halb verstanden?

    kann ich da ein niederländisches Mediaguard-Modul nutzen, z.B.:



    http://www.satellietdiscount.com/D_frame.html?http://www.satellietdiscount.com/D_home.html


    und auch das Aston Seca-Modul (ab 1.5?), oder was gibt es noch?

    c) was sind denn eigentlich die Matrix-CAMs, kann ich die auch nutzen, oder wäre das Schwachsinn?

    und - kann mir vielleicht jemand sagen, was die billigste Variante wäre - oder die sinnvollste?

    Danke für eure Hilfe!!

    Viele Grüße, Sandra
     
  2. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    Im ganzen hast Du die Fragen selber schon richtig beantwortet:
    Deine Karte benötigt einen Reciver mit eigebauten Secca2 oder mindestens einen CI Steckplatz. In diesen kommt dann ein Aston/Secca Modul, mit der Software 1.05, besser ist aber gleich ein 1.07 zu kaufen. Dann die Karte rein und schon wirds helle. Viel Spass.
     
  3. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    Vom 1.07 würde ich dir abraten. Habe selbst ein 1.05 und ein 1.07 für meine Canal Digitaal Karte. Aber im 1.05 läuft die Karte besser, sprich zuverlässiger. Im 1.07 kommt es öfters vor das sich mein Receiver aufhängt oder die Meldung kommt Programm ist nicht zu entschlüsseln. Wenn ich die Karte dann wieder ins 1.05 stecke werden die Programme einwandfrei angezeigt.
     
  4. nix

    nix Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    danke schön, ihr habt mir sehr geholfen!

    Viele Grüße, Sandra
     
  5. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.808
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    Mein Irdeto Freecam 2.020 entschlüsselt die Original Canal Digitaal Karte nicht, obwohl die Einstellung Seca möglich ist. Ich vermute, dass wohl nur Seca 1 entschlüsselt wird und ich Seca 2 bräuchte - richtig ? Auch mit meinem Zeta Cam mit der Soft 1.17 komme ich nicht weiter.

    Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich bzw. welche Module könnte ich einsetzten ?
     
  6. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    eines, welches eine lizenz für seca/mediaguard hat, dann klappts meistens :winken:
     
  7. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    Welches Ci ist den eher zu empfehlen, das Mediaguard Modul von Canal Digitaal, das Aston 1.07 oder das Aston 1.05? Habe einen Technisat MF4-S CC. Würde ja am liebsten das 1.05er nehmen (am günstigsten), aber weiß nicht ob es im Receiver und mit einer ganz neuen Smartcard läuft.

    Edit: Ist es möglich, dass die Niederländer was an der Smartcard ändern und diese dan nur noch in den neuen Modulen läuft?
     
  8. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    Habe noch eine Frage: Ich habe mir jetzt das Aston 1.05 bestellt. Klappt in diesem Modul auch die Freischaltung einer neuen Karte und später das Update?
     
  9. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    Nun, im Prinzip sollten Freischaltungen oder sonstige Aktualisierungen funktionieren, wobei es halt immer auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten ankommt. Ich persönlich habe das Aston 1.05 & Aston 1.07, welche beide bei mir nötig sind.

    Es gibt ja 3 verschiedene Canal Digitaal Seca Karten - ich habe z.B. diese Schwarze, die im Jahr 2003 aktuell war. Diese läuft im Humax 5900/Aston 1.05 z.B. NICHT bzw. sehr schlecht während Dreambox/Aston 1.05 perfekt läuft und es dort nicht mit dem Aston 1.07 geht. Die TV Vlaanderen Karte (auch Seca2) will im Aston 1.05 bei mir überhaupt nicht. Von daher kommt es halt immer auf das Zusammenspiel der einzelnen Geräte oder Kartenversionen an - pauschal zum Aston 1.05 oder 1.07 zu raten, ist daher etwas schwierig. Am besten ist natürlich, beide Versionen im Schrank liegen zu haben. Wenn ich heute allerdings noch eins bräuchte, würde ich mir wohl das original Canal Digitaal/TV Vlaanderen Mediaguard Modul holen.
     
  10. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Canal digitaal - Mediaguard

    Als ich mir im September 2006 ne neue Karte geholt habe war ich froh das ASTON 1.07 zu haben. Nur über das war bei mir die Freischaltung möglich. Die erstmalige aktiverung der Smartcard mittels ASTON 1.05 hat überhaupt nicht geklappt. Im täglich Betrieb funktioniert das ASTON 1.05 bei mir allerdings zuverlässiger. Habe die Smartcard bzw. das ASTON 1.05 überigen sin einem Technisat MF 4S laufen.
     

Diese Seite empfehlen