1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Camping-Satanlage in Istrien - Pula

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frasch, 8. Mai 2007.

  1. frasch

    frasch Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte mir eine Camping-Satanlage zulegen und mit dieser in Kroatien (Istrien - Pula)
    deutsches TV sehen.
    Kann jemand sagen, wie groß der Spiegel sein sollte.
    Gibt es vielleicht besonders gute Camping-Satanlage?

    Vielen Dank!

    Gruß Frank
     
  2. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
  3. frasch

    frasch Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Camping-Satanlage in Istrien - Pula

    Ja, aber die Grafik zur ASTRA 1H Ausleuchtung beginnt bei 50 cm.
    Die Camping-Anlagen sind aber fast alle so ca. 30-40cm.
    Ich dachte, es kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen, ob es überhubt sinn macht eine Camping-Anlage zu kaufen.
    Zur Zeit gibt es eine Camping-Anlage bei Lidl.
    http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.20070510.p.Digitale_Sat-Anlage.ar20
    Ist ja preiswert, aber taugt diese Anlage auch was????

    Vielen Dank!

    Gruß Frank
     
  4. cocofixx

    cocofixx Senior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    201
    AW: Camping-Satanlage in Istrien - Pula

    Hallo Frank, kauf lieber diese Antenne:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2029283#post2029283

    Diese "Arcon Sweety" hat den LNB in der Mitte der Schüssel eingebaut. Sie kostet ca. 120,- plus 20,- für den Standfuß. Derartige Antennen sind zwar teurer, aber auch deutlich empfangsstärker, als die herkömmlichen Antennen mit dem langen LNB-Feedarm.:eek:

    Diese Antenne empfängt alles was mit 50 db oder mehr vom Himmel kommt.
    Es wird damit in Kroatien gehen. :) Schau mal hier , die Ausleuchtzone des neuesten Astra-Satelliten:
    http://www.lyngsat-maps.com/maps/astra1kr.html

    Demnach liegt Kroatien (und auch noch Bosnien) noch gut innerhalb des 50dB-Signals.

    Infos vom Hersteller zu dieser Antenne findest du hier:
    http://www.arcon-gmbh.de/index.php?...facturer_id=0&option=com_virtuemart&Itemid=26

    Den besten Preis im Web fand ich hier:
    http://www.satellitentechnik.de/Arcon_satellitenantennen.htm
    (Angebot ganz unten auf der Seite)

    Die Fa. ist jetzt in Berlin, Tel. 030-65495464.
    Wenn du diese Antenne irgendwo günstiger siehst, sag bitte Bescheid.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2007
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Camping-Satanlage in Istrien - Pula

    Während unseres Umbaus hatte ich im Garten eine Camping-Lösung installiert.

    Ein Erdspieß mit einer 33er DigiDish an einem Digitalreceiver. Jedes Teil hat mich 20 Euro gekostet - also 30 Euro weniger als das Angebot von Lidl. Dazu nur beste Qualität von namhaften Herstellern, wenn man von dem Erdspieß mal absieht.

    Allerdings ohne 12-V-Anschluss - und der Receiver in bestem, gebrauchten Zustand.

    Für den geplanten Urlaubsort sehe ich überhaupt keine Empfangsprobleme. Die Angaben bei Astra haben sich die bestellten Juristen ausgedacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2007

Diese Seite empfehlen