1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Camd2 mitLeechFTP hochladen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von JanPS, 3. August 2004.

  1. JanPS

    JanPS Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    an der Elbe
    Anzeige
    Hallo,
    versuche eine Camd2 mit Hilfe von LeechFTP auf meine D-Box2 JTG Image hochzuladen. Bin bereits bis auf die Box gekommen, kann mich auch in den Verzeichnissen durchklicken, jedoch krieg ich die Datei nicht hochgeladen. Makiere die Datei, klicke mit rechts drauf und makiere "Datei hochladen" ( natürlich in Var/Bin). Nichts passiert...............
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Camd2 mitLeechFTP hochladen

    Ja, so scheint es aber die Datei ist trotzdem drinn.
    Beende mal die Verbindung und schau dann nochmal rein dann siehd Du das sie drinn ist. ;)
    Gruß Gorcon
     
  3. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: Camd2 mitLeechFTP hochladen

    Nach dem hochladen steht bei LeechFTP über dem rechten Fenster (der FTP-Server bzw. die Box) "refresh needed". Erst nach einem Refresh werden die hochgeladenen Daten angezeigt.
     
  4. JanPS

    JanPS Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    an der Elbe
    AW: Camd2 mitLeechFTP hochladen

    Auch wenn ich die Verbindung trenne und mit LeethFTP neu herstelle ist der Ordner VAr/Bin leer:confused:
     
  5. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: Camd2 mitLeechFTP hochladen

    Hast Du mal geschaut, ob der Transfer vielleicht noch unter "Queue" steht oder unter "Failures" abgelegt wurde?
     
  6. JanPS

    JanPS Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    an der Elbe
    AW: Camd2 mitLeechFTP hochladen

    Unter "Queue" steht es ca 30 Mal. Wenn ich auf Hochladen klicke erscheint bei "Queue" ein weiterer Eintrag. Kann ich auch ein anderes FTP Programm nehmen ? ( Welches für Anfänger?)

    Habe jetzt eine Camd2 gefunden. Aber nicht unter Var/Bin sondern nur unter Bin. Attribute sind auf 755 eingestellt. DAtum der Datei 01.01.1970. Ist wohl die alte Camd2 und nicht die von mir oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2004
  7. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: Camd2 mitLeechFTP hochladen

    Dann haben wir ja das Problem! Wenns nur in der Queue steht, wirds nicht hochgeladen.
    Ist die "zz"-Schnarchblase aktiv in der Kopfzeile der Queue? Wenn ja, mal da drauf klicken.
    LeechFTP ist eigentlich das simpelste FTP-Programm, das ich kenne.
    Aber Du kannst ja alternativ mal SmartFTP ausprobieren.
     
  8. JanPS

    JanPS Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    an der Elbe
    AW: Camd2 mitLeechFTP hochladen

    Weltklasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!Die zzz wars. Jetzt tut sich was. Leider mit der Fehlermeldung

    Upload fehlgeschlagen. Upload nicht gestattet. Was nun? Wieso nicht gestattet?


    Das Image ist JTG vom 01.05.04
     
  9. thetommyknocker

    thetommyknocker Silber Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    958
    Ort:
    19,2°E
    AW: Camd2 mitLeechFTP hochladen

    Das freut mich. Mit der Uebertragung faellt mir nur noch ein, versuch mal die Datei Binaer statt ASCII zu uebertragen (Button in der oberen Leiste). Ansonsten muss ich an dieser Stelle an die Members mit groesserer dbox-Erfahrung "uebergeben"...
     

Diese Seite empfehlen