1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

CAM-Modul für DVB-C Karte

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von robbytobby, 17. November 2003.

  1. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Rückt Premiere eigentlich ein Cam-Modul für ne DVB-C PCI Karte raus, wenn man ein reguläres Abo mit dBox2 Kaufbox hat?
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Rückt sie, aber erzähl bloß nix P davon, daß du die Karte in die PC-Card statt in die dbox stecken willst. P wird eh blöd fragen, wozu du ein CAM für die dbox brauchst.
    Gruß, Reinhold
     
  3. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Hm deshalb frag ich ja, ob sie sowas für ne PC-Karte rausgeben. Was für nen Grund könnte es denn für mich mit dBox2 geben, ein CAM anzufordern?
     
  4. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Nee. Die von Premiere rücken nur dann ein Cam raus, wenn du von einer Premiere tauglichen Box mit CI Schacht dennen die Seriennummer gibst.
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.479
    Ort:
    München
    Sonst läuft as Modul ja wohl eh nicht....

    whitman
     

Diese Seite empfehlen