1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cablestar HD2 programme verschlüsselt

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von datosh, 2. Februar 2010.

  1. datosh

    datosh Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Erst mal vorab bin Neuling auf dem Gebiet TV am PC und hab keinen Plan von den kürzeln die verwendet werden etc... also bitte mir helfen auch wenn die Lösung so banal erscheint ^^
    Erst ma vorab wollte mit meinem PC nu fernsehschaun ... wir haben kabel digital
    Joa mein Problem ist, dass ich zwar die freien Programme der ARD/ZDF sehen kann aber nicht Sat1, Pro7 etc etc
    Muss ich da einfach den CL-Slot mitanschließen und mir irgendwie ne Smartcard besorgen mit der ich die entschlüsseln kann?
    Muss dazu sagen wir können bei unseren vermietern den Kabelanschluss mit nutzen... die müssen wahrscheinlich ne Smartcard haben oder?
    Und brauch ich die nur einmal um die Programme zu entschlüsseln oder muss die da immer drin bleiben??
    Joa need help
     
  2. datosh

    datosh Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    erst mal ein /push ^^
    sry hab leider atm net so viel zeit im @ ;/

    und gleich ne andere frage mit dabei ... die smartcard ist doch nur ne platikkarte wie ne bankkarte oder?? brauch ich da noch n adapter um die smartcard an den Cl slot zu bekommen?
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    Du benötigst eine Smartcard vom Kabel Anbieter. Das hat mit dem Vermieter nichts zu tun. Die Karte kommt in ein CI-Modul (z. B. Alphycrypt Light, kommt aber auf die Verschlüsselung an (welche Kabelanbieter)) und verbleibt auch da drin, sonst können ja die Programme nicht mehr entschlüsselt werden.
     
  4. datosh

    datosh Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    Naja die Frage ist nur - warum kann ich mit meinem ganz normalen TV im Wohnzimmer einfach das Kabel hinten rein stecken und ich kann alle Sender empfangen ...
    Ich hab da keinen Reciever oder sonst irgend ein zusatzgerät ... einfach Kabel hinten in den Fernsehen und er tuts!

    Wieso sollte ich dann bei der TV Karte eine Smartcard haben müssen?
    Ich will ja nicht Pro7HD oder sonst was ... einfach ganz normal Pro7, Sat.1 vllt noch MTV und dann bin ich happy ^^

    Plz need feedback!
     
  5. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    Weil darum. Die meisten Kabelbetreiber verschlüsseln leider die digtalen Free-Kanäle. Das mit dem einfach Kabel reinstecken ist ja analoges Fernsehen. Da wäre eine Verschlüsselung höchst aufwendig. Suche mal ein wenig hier im Kabelbereich. Da gibt es etliche Diskussionen darüber. Bei Kabel BW z. B. sind die Free-Sender wirklich free. Die anderen wollen dafür Geld.
     
  6. datosh

    datosh Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    Hmm wenn ich also Digitales Kabel Fernsehn habe kann ich mit meinem ganz normalen TV die analogen auch empfangen? Oder was ist das da was ich da empfange?
    Weil ich habe halt nirgendwo hier n Reciever oder sonst was angeschlossen ...

    Und gibt es irgendwie n Weg ohne Smartcard?
    Das ich über die Smartcard einfach die Programme empfange die ich auf meinem normalen TV auch sehe??
    Also dann ja die analogen? Oder wie auch immer :/

    Wah ich hasse mein PC-Laden-Typ das der kein Plan davon hat und mich an ein Forum verweißt :/
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.382
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    Analog ist das was Du über Deinen Fernseher jetzt siehst wen Du Ihn ohne Receiver anstöpselst.
    Digital ist das was Du mit Deiner Karte schaust, da das eine digitale Karte ist.
    Es gibt auch analoge TV Karten. Da würdest Du keine Smartcard benötigen und auch keinen CI Schacht.
    Aber bei digital ist die Bildqualität besser, und das Sender Angebot ist höher.
    Auch kanst Du hiermit die ÖR HDTV Programme sehen ( wen sie eingespeist werden)
    Und das lassen sich die meisten Kabelanbieter bezahlen und verschlüsseln das Angebot. (Ausnahme die ÖR Sender, die sich das verboten haben, da die Sender ja bereits über die GEZ bezahlt sind).

    Du hast nun die Möglichkeit Deine digitale Karte zu behalten, oder diese in eine Analoge umzutauschen.

    Wen Du die digitale TV Karte behalten möchtest musst Du um die Privaten Sender RTL und Co zu sehen ein Abo bei Deinem Kabelanbieter abschleißen, und Dir ein CI Modul zulegen.

    Welches Modul hängt von der Smartcard ab, welche Du dan von Deinem Kabel Netzbetreiber bekommst.

    Das da alles sehr kompliziert ist, wollen auch die Meisten Kabel Nutzer kein digital haben und der Digitalisierung Grad im Kabel liegt lediglich bei 30% bei SAT bei über 70%.
     
  8. datosh

    datosh Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    Danke für die ausfürhliche Antwort :)

    Das Problem ist ja nur, dass das analoge TV ja in ein paar Jahren/Monaten? keine Ahnung ... abgeschlatet werden soll ... dann wäre es ja irgendwie net so sinnvoll sich noch ne analoge Karte anzuschaffen oder??

    Und wenn ich dann doch auf Kabel digital bleibe - gibt es CI Modul das zu empfehlen ist?

    towomz hat ja schon eine genannt. Aber gibts irgendwie eine die ich dann net sofort austauschen muss wenn wir doch mal irgendwann auf nen anderen Anbieter umsteigen?

    Ich bin nämlich atm noch an meinem ABI dran und werd in nem guten Jahr zu studieren anfangen ... und das net von zu Hause aus... da hab ich dann nicht nochmal lust geld auf n Tisch zu legen für TV empfang ...
     
  9. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    Studieren, mit der Rechtschreibung?

    Das Alphacrypt hat ja nichts mit Kabel Deutschland zu tun. Nur die Smartcard ist anbieterbezogen. Da gehen auch die UM-Karten oder auch Sky über Sat. Welchen Kabelanbieter hast du denn?
     
  10. datosh

    datosh Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Cablestar HD2 programme verschlüsselt

    "Studieren, mit der Rechtschreibung?"

    Hmm glaub hab bei meiner reg hier irgendwas "unterschrieben" was so ne art forums regel ist ... aber naja ...

    UnityMedia... aber muss ich mich halt mal mit denen in verbidung setzen ... aber erst mal neuen topic machen ob ich sowas ohne studium überhaupt schaffe o_O
     

Diese Seite empfehlen