1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.056
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zürich - Der Schweizer Kabelnetzbetreiber Cablecom beugt sich dem Druck von Medien und Öffentlichkeit und schafft eine umstrittene globale Aufzeichnungsblockade für Digital-TV-Sender ab.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.322
    Zustimmungen:
    1.740
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab

    Tja , den Gängelfirmen weht zur Zeit der Wind ganz schön ins Gesicht.

    Da wird sich HD+ warm anziehen müssen, wollen sie in Zukunft Erfolg haben.
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab

    Wo weht denn da HD Plus der Wind ins Gesicht? Der Wind weht den Fernsehsendern RTL und ProSiebenSat.1 ins Gesicht. HD Plus ist das doch völlig Wurscht, ob sie zeitweilig oder dauerhaft im Stream "blockieren". Für mich stand es immer außer Frage, dass es bei RTL Aktuell keinen Sinn macht einen Signalschutz aufzulegen. Eine Lockerung macht daher Sinn und wird m.E. auch in Deutschland kommen. Dem Erfolg der HD Plus Plattform und den vielen Kartenverträgen, die im Herbst sicher gegen Geld verlängert werden, tut das keinen Abbruch. Im Gegenteil. Die bekommen Aufwind dadurch.
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab

    edit
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab

    Natürlich kann die Sperre genau so leicht wieder aktiviert werden.
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab


    Du ziehst wirklich merkwürdige Rückschlüsse aus dem wasdie Schweizer für uns Deutsche an Unterstützungsarbeit leisten ;)
     
  7. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab

    Genau - was interessiert RTL, ob die Cablecom den Signalschutz nun richtig durchreicht - um was anderes gehts nämlich hier gar nicht. HD+ ist das auch nicht, die Cablecom verschlüsselt anders. RTL & co entscheiden immer noch selbst was sie blockieren und was nicht.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.464
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab

    ... naja, die cablecom hat schon vor der Einführung der DigiCard für September ein Softwareupdate angekündigt, das auch das Aufzeichnen von Sendungen erlaubt, sofern der Programmanbieter es erlaubt ...
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.334
    Zustimmungen:
    4.196
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Cablecom schafft Aufnahmesperre "ein bisschen" ab

    Da ist aber eher der Wunsch der Vater des Gedankens.

    HD+ hat keinerlei Vorteile und das werden die Kunden schon gemerkt haben.Die paar Kunden die bezahlen werden werden die Kosten die durch HD+ entstanden sind niemals ausgleichen.
    HD+ ist zum scheitern verurteilt!
     
  10. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird

Diese Seite empfehlen