1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.292
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die 14-tägliche Programmzeitschrift "TV Today Digital" verschwindet vom Kiosk. Bereits an diesem Freitag (7. Januar) erscheint laut Angaben der Burda-Tochter Milchstraße das letzte Heft.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    Ich hab die TVS seit 20 Jahren. TV Today kann weg :D
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    Ich frage mich sowieso in Zeiten von Apps und Internet, ob eine gedruckte Programmzeitschrift sinn macht.
     
  4. AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    Ja, macht Sinn. Weil auch in Zeiten von Internet und aps nicht jeder auf die gedruckte Form verzichten will.
     
  5. Kröni

    Kröni Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Vantage HD8000
    Humax PR HD1000
    Quali TV QS 1080
    Skymaster DVBT
    Technisat SkyStar HD2 mit ProgDVB 4:2:2/DVBS2
    Philips 40PFL8660H
    Philips 32PF9380
    Philips BDP 7500
    125cm Gibertini Drehanlage mit Stab Motor
    50°West bis 70°Ost
    Multifeedanlage Astra19°/Hotbird13°
    Technisat Gigaswitch Multischalter
    Sky komplett inkl HD
    MTV Unlimited
    Al Jazeera Sport+1 bis +10
    Dahla Gold (bald)
    AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    Auf jeden Fall! Ohne die gedruckte Version gehts bei mir nicht! Internet ist ja okay, aber kein Ersatz und Apps sind mir egal.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    Das Thema gabs hier auch schon kontrovers. Ich blätter nach wie vor gern in der TV Zeitschrift, auch weil ich mit dem ganzen Elektronik Kram wenig am Hut hab. Also Apps und was weiß ich kann ich garnicht aufrufen. Und ständig den Rechner hab ich auch nicht am laufen, um mal eben auf irgendwelchen Seiten programmlich was zu checken.
     
  7. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.852
    Zustimmungen:
    1.971
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    War ja im letzten Jahr eh schon das gleiche drin. TVS und TV Today unterschieden sich doch nur noch im Einband und im Infokasten (Punkte statt Daumen).

    Ansonsten waren es wie im Bericht zu lesen ist eh exakt die gleichen Zeitungen. Das man für Abonnenten weiter Extracover produziert wundert mich ein wenig. Ist vielleicht ein rechtliches Problem ?!
     
  8. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    Wenn sie sich eh nur noch im cover unterschieden hat, ist der schritt nachvollziehbar.

    und ja, eine gedruckte variante macht auch in zeiten von apps und internet sinn. auch wenn man anderes glaubt, ist die zahl derer, die weder apps noch internet haben gross genug.

    und auch gibt es menschen, die trotzt apps und internet gern noch in einer zeitschrift blaettern.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    Kann ich nicht vergleichen, da ich die TVT zuletzt nie zu Gesicht bekommen habe. Ich hatte mir mal vor vielen vielen Jahren spaßeshalber damals alle 3 Zeitschriften (TV Movie, TVS, TV Today) gleichzeitig gekauft (da waren die auch noch ziemlich unterschiedlich) und die Bewertungen/Beschreibungen verglichen. Und bin bei der TVS geblieben. Die TVT (vor Eingliederung bei Burda) erschien mir damals am schlechtesten
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.502
    Zustimmungen:
    2.355
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Burda nimmt Programmzeitschrift "TV Today Digital" vom Markt

    Naja, solche "eineiigen Zwillinge" können aber auch ziemlich langlebig sein. Die "Bild+Funk" ist schon seit ca. 10 Jahren identisch mit dem "Gong" - bis auf das Cover und ein paar Kleinigkeiten wie Editorial und Leserbriefe.

    Letztendlich ist der TV-Zeitschriftenmarkt sowieso ein ziemlicher Einheitsbrei geworden. Es werden ständig neue Titel auf den Markt geworfen, bei denen man die Unterschiede mit der Lupe suche muss. Kein Wunder: die meisten Verlage haben sowieso nur noch eine zentrale Programmredaktion für alle TV-Hefte, manche lassen die Programmseiten auch von externen Dienstleistern zuliefern. Bei Springer haben "Funk Uhr", "Bildwoche" und "TVneu" sogar denselben Chefredakteur.
     

Diese Seite empfehlen