1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesweiter Multiplex

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 2. März 2011.

  1. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.762
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    Anzeige
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Bei Satnews steht das sich Bibel TV um Kapazitäten in den Lokalmuxen bemüht. Der Bundesmux ist randvoll, ich dachte erst das ist das erste Anzeichen für den Bundesmux 2, aber dann wohl doch net :(
     
  2. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    11.837
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Du meinst die Landesmuxe. Lokalmuxe sind z. B. jene für München und Augsburg.
     
  3. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.762
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Hier in Sachsen gibt es nur Lokalmuxe, obwohl überall die gleichen Sender kommen (Kopf -> Tisch) in anderen Bundesländern heißt das dann natürlich Landesmux, richtig.
     
  4. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    923
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Laut Infosat ist es schon in trockenen Tüchern: Zulassung fr Radio Bibel TV Verbreitung ab Juli ber DAB+ und im Internet - INFOSAT - Nachrichten - Radio-Info

    Ich bin zwar kein Fan von diesen Religions Sendern aber diese Sender haben treue Fans. ERF, Horeb und nun Radio Bibel TV bringen viele zum kauf eines DAB+ Empfängers. Wenn man bedenkt das Bibel TV durch spenden lebt und sich eine Astra und DVB-T(7 Regionen Bibel TV - DVB-T ) austrahlung leisten, da sieht man wie viel Geld hinter den Schäfchen/ Zuschauern steckt.

    Bibel TV ist einer der Technik freundlichen Sender !

    Also eine gute Nachricht für DAB+ !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2012
  5. tvsüchtel

    tvsüchtel Platin Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.434
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Das wurde aber wieder widerrufen.
    Juli kann als Starttermin nicht eingehalten werden.
     
  6. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    923
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Hast du eine Quelle? Weil ich finde nichts dazu
     
  7. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    11.837
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Bundesweiter Multiplex

    www.satnews.de - Willkommen
     
  8. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.696
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Es gibt zur Zeit keine Quelle für die Aufnahme der Ausstrahlung über DAB+ im Juli 2012. Das folgende Zitat aus der PM der Landesmedienanstalten drückt nur den Wunsch aus - neben der Internetverbreitung - auch über DAB+ zu senden:

    Die Zulassung (generelle Sendelizenz) ist die notwendung Voraussetzung, um die Zuweisung für eine terrestrische Sendekapazität zu erhalten.

    Der Bundesmux ist voll, sodass es in absehbarer Zeit keine Aussschreibung für freie Sendeplätze geben wird. Für die Landesmuxe kann man sich bewerben, wenn es eine Ausschreibung gibt - wie z.B. jetzt in NRW. Das garantiert aber nicht, dass man die gewünschte Sendekapazität auch erhält.

    Günstiger sieht es in denjenigen Ländern aus, in denen es einen ganzen Mux für die privaten Programmveranstalter gibt - in Hessen und Berlin. In Hessen gibt es eine unbefristete Ausschreibung, solange noch Plätze im Privatmux frei sind. In Berlin hat die mabb den Netzbetreiber beauftragt, sich selbst um die Füllung des Muxes zu kümmern. Wer einen Vertrag mit dem Netzbetreiber abschließt, erhält auch die Zuweisung.
     
  9. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    923
    AW: Bundesweiter Multiplex

    So sollte das auch mal in NRW laufen !!!
     
  10. fred333

    fred333 Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    538
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Gerade gefunden:

    In der Sendung "2254 - Nachtgespräche am Telefon" um 1:00 Uhr in Deutschlandradio Kultur ist heute das Thema: "Analoges Fernsehen abgeschaltet - Wo bleibt die Digitalisierung des Radios?"

    Die Rufnummer lautet: 0800 2254 2254
     

Diese Seite empfehlen