1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesweiter Multiplex

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 2. März 2011.

  1. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.762
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    Anzeige
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Jo genau das meine ich, dachte schon das liegt an meinem Radio.
     
  2. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Bundesweiter Multiplex

    keine Angst, das habe ich auch.

    Mal eine andere Frage: Ist denn beabsichtigt, dass noch weitere Sender im Bundesmuxx für NRW reinkommen werden?

    Weil ich aus 3 Richtung 4 Aussagen bekomme
     
  3. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    11.822
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Du bringst hier die Landesmuxe und den Bundesmux durcheinander. Der in allen Bundesländern vertretene erste Bundesmux ist voll. Einen zweiten soll es wohl den Plänen nach zur IFA geben.

    Was einen weiteren landesmux für NRW angeht, sehe ich ehrlich gesagt schwarz, wenn ich mir die Rundfunkgeschichte in diesem Bundesland anschaue. Ich habe den Eindruck, dass weder der WDR, noch Radio NRW wollen, dass durch DAB+ weitere Radiosender in NRW auf Sendung gehen können.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Da bringt wieder mal Einer Begriffe durcheinander. Sender sind die Dinger, die so in der Gegend rumstehen und Programme senden. Und wie schon Kreisel schrieb, ist der Bundes-Mux randvoll, da passt NIX mehr rein! Als Senderstandorte sollen bis Ostern, was nicht mehr sooo weit hin ist, einige dazu kommen, um die weißen Flächen auf der Ausbreitungskarte zu füllen. Wie das dann in der Realität bringt, wird scih weisen.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Bundesweiter Multiplex

    gut dann formuliere ich die Frage mal anders:

    Es ist also nicht abzusehen, dass noch weitere Programme im bundesMUXX kommen? Denn es war die Rede, dass noch u.a. Radio Paloma über den DAB+ Bundesmuxx aufgeschaltet werden soll nach der IFA.
    Aber gibt es nur einen KANAL für den Bundsemuxx? Ich glaub nicht.
     
  6. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.212
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Der aktuelle Bundesmux auf 5c ist voll,es wird spekuliert (mehr aktuell auch nicht),dass es demnächst einen weiteren auf einem bisher nicht bekannten Kanal gibt.Welche Programme dann da unter Umständen auf Sendungen gehen,darüber kann man aktuell nur spekulieren.
     
  7. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Bundesweiter Multiplex

    aber es wäre dann in dem Kanalbereich, der bislang vorhanden ist (in diesem Fall bis Kanal 13)
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.370
    Ort:
    Schleswig-Holstein & OWL
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Die Bundeswehr ist noch nicht überall vom Kanal 13 zurückgetreten.

    Das war auch immer der Grund, warum man auf den 12ern nur mit 1KW senden dürfte
     
  9. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Ein zweites bundesweites DAB+-Paket mit 20 Programmen könnte zur Funkausstellung 2012 auf Sendung gehen. Die Planungen dafür laufen bereits, so Helmut G. Bauer (Projektbüro Digitalradio Deutschland) gegenüber Infosat.
    Der Ausbau des Angebots im seit dem 1. August sendenden nationalen Multiplex soll „demnächst“ mit dem Sendestart des evangelischen Musiksenders ERF Pop abgeschlossen werden. Dann wären dort 14 Sender enthalten. Nach Quellen der Landesmedienanstalten ist ERF Pop allerdings nur anstelle des schon sendenden ERF Plus-Programms lizenziert. Planungsarbeiten und Vorgespräche für einen zweiten DAB+-„Bundesmux“ bestätigte Helmut G. Bauer (DRD) nun auch gegenüber Radioszene. Es sei aber „zu früh, konkret darüber zu sprechen“. Die Planungen basierten nicht auf dem Erfolg des am 1. August gestarteten Muxes, sondern generell in der Erkenntnis, dass DAB+ „eine wichtige Ressource mit großem Potenzial“ sei. Bauer bestätigte, dass der Betriebsbeginn zur IFA 2012 angedacht sei. Man wolle sich an der Ausbauplanung des ersten Muxes orientieren, um in dessen Empfangsbereich vom Start weg beide Muxe zu verbreiten.
    Bauer, Anwalt und Pionier des Privatfunks, kündigte indessen an, die Geschäftsführung des Lobbyverbandes DRD zum Jahresende aufzugeben. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

    Quelle: dehnmedia - terrestrischer digitaler Rundfunk
     
  10. Frau Digital

    Frau Digital Silber Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    617
    AW: Bundesweiter Multiplex

    Es war nie die Rede davon, dass Paloma in den 1.Bundesmux aufgeschalten werden soll. Wenn von diesem Programm die Rede war, dann immer nur als Wunschdenken einiger Leute aus diversen Foren. Welche Programme im eventuellen 2. Bundesmux zu hören sein werden steht ebenfalls in den Sternen. Dazu ist noch nie eine Aussage gemacht worden, zumindest nicht von offizieller Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2012

Diese Seite empfehlen