1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesregierung plant Ausbau schneller Internetzugänge

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.381
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Die Bundesregierung will im Rahmen ihres zweiten Konjunkturpakets den Ausbau von Breitband-Internetzugängen in Deutschland massiv vorantreiben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.037
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Bundesregierung plant Ausbau schneller Internetzugänge

    die sollen aufhören zu planen und endlich mal umsetzen!
     
  3. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Bundesregierung plant Ausbau schneller Internetzugänge

    Haha, selten so gelacht. Wissen die überhaupt, wieviele Haushalte aktuell am DSL light mit 384 kb/s hängen? Und wieviele noch nicht einmal 384 bekommen? Bei uns wird in der Gemeinde aktuell komplett neu von der TCOM ausgebaut auf DSL16000. Soweit sehr gut, aber Entertain wird schon nicht mit angeboten, da diese Technik "zu teuer" sei für das gemeine Landvolk. Aber in 5 Jahren surfen wir dann schon mit 50 Mbit!? Haha, das ist doch wieder einmal ein Versprechen, von dem man jetzt schon weiß, daß es nie eingehalten werden kann. Der dt. Staat hätte Post/T-COM nie privatisieren dürfen, ebenso Strom und Bahn. Jetzt hat man keinerlei Einfluß mehr. Die Ballungszentren werden mit allen Technologien überversorgt und wir Landeier bekommen gar nichts...
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.770
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bundesregierung plant Ausbau schneller Internetzugänge

    Es ist ja Vorbereitung nötig, um gleich den Bundestrojaner mitliefern zu können.
     
  5. geri67

    geri67 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bundesregierung plant Ausbau schneller Internetzugänge

    Die Quatschen wieder alles Tot! Wetten?:LOL:
     

Diese Seite empfehlen