1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.370
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mitte 2016 werden die Bundesliga-TV-Rechte ab der Saison 2017/18. Pay-TV-Anbieter Sky hat "Appetit auf Investitionen“ und richtet damit eine Kampfansage an die Konkurrenz.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    3.388
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    Immer mehr in die Bundesliga und das Filmpaket wird immer mieser...
     
  3. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    Finde ich gut, lass sie sich doch zu Grunde richten, vielleicht merkt es mal einer und startet wieder ein kundenfreundliches Pay TV mit Inhalten in DE und Aut. So überheblich wie dieser Verein incl. Mitarbeitern jetzt ist kann ich gut drauf verzichten.:eek:
     
  4. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    Nach der Meldung kannst dem Kalle Rummenigge das grinsen nur noch aus dem Gesicht meiseln.......
     
  5. 2712

    2712 Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    nicht nur dem, geldgeil sind sie doch alle, aber irgendwann bricht das mal zusammen, freue mich schon drauf, obwohl ich mich schon als Fan betrachte. Geht aber auch ohne Buli ganz gut, habe ich seit September letzten Jahres fest gestellt.:p
     
  6. Solmyr

    Solmyr Talk-König

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    6.749
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    Das Problem von Sky ist halt, wenn man diese Rechte verliert, ist sofort ein großer Teil der Abonenten weg. Man hat also kaum ein Alternative.
     
  7. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    Investitionsfreudig?
    Ja, auf Kosten der Abonnenten.
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    wird wohl wieder einen neuen Rekord geben, was die Übertragungsrechte betrifft. Geld wird einem auf den Finanzmärkten ja mittlerweile hinterhergeschmissen, weil keiner mehr weiß, was man mit dem vielen bedruckten Papier sonst noch machen sollte. Als Kunde frage ich mich aber zunehmend, was ich mit Sky noch soll. Filmpaket ist mies, Pairing schränkt mich enorm ein, bleibt also nur noch Fußball, und immer mehr Werbung. Na Prost Mahlzeit!
     
  9. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    Investitionsfreudig muss man ja sein, die DFL wird es freuen. Denn ohne BuLi ist Sky weg vom Fenster, man muss da auf Gedeih und Verderb investieren.
     
  10. RVD

    RVD Silber Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Bundesligarechte: Sky ist investitionsfreudig

    Ich wäre dafür, dass die BL-Rechte ähnlich wie bei SKY UK auf zwei Vertagspartner verteilt werden. 3-4 Spiele pro Spieltag bei SKY und der Rest woanders. So könnte man jede Menge Kohle sparen und könnte das Geld auch weiter in den Sport- und Filmbereich pumpen. Wer wirklich alle BL-Spiele sehen will, der muss eben etwas tiefer in die Tasche greifen.
     

Diese Seite empfehlen