1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. November 2008.

  1. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    nur ein idiot kann der ansicht sein, dass abonnenten, die mehr kosten als sie einbringen, in größerer stückzahl vorhanden sind. allen voran stehen wohl die direkten mitarbeiter, die ihr abo inkl. ppv umsonst gucken.
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    9.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    Nur ein Idiot kann der Ansicht sein, daß die Bundesliga die Kosten wieder einbringt. :p
     
  3. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    Das glaube ich kaum. Die brauchen nur in Nagra zu senden und hopps haben sie viele Premiere Kunden oder sie nutzen als Verschlüsselung NDS und haben auch viele Premiere Kunden, die keine neuen Receiver benötigen. Nur eine neue Smartcard. Wenn dazu noch Disney Channel und die anderen DisneyProgramme aus demn Star Paket abgezogen werden und Disney ihren Filmfundus vermarktet, dann hast Du eine Konkurrenz für Premiere, die sich gewaschen hat. Wie es mit den Preisen aussieht ist zwar irgendwo in der Sternen, aber man sollte nie den Fehler machen und Disney mit dem Arena Projekt vergleichen.
    Wir vergleichen doch auch nicht RTL mit TM3 oder?
     
  4. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    Da hast Du vollkommen Recht, aber warum wollen die bei Premiere unbedingt die Bundesliga haben und wollten sie in den letzten Jahren unbedingt haben? --> da waren alles Idioten???
     
  5. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    Was soll das? Association heißt doch einfach nur "Verband". Es gibt Millionen unterschiedlicher Verbände.
     
  6. WHUFC

    WHUFC Guest

    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    Ich habe nur versucht, Dir zu erklären, wo der Begriff "Soccer" seinen Ursprung hat. Er hat ihn eben nicht in Amerika, erfunden von Marketingstrategen, die die Sportart damit vom Football abtrennen wollten, er hat seinen Ursprung aus England, was Du unter anderem daran erkennen kannst, daß einige Clubs den Zusatz "AFC" = Association Football Club tragen und nicht nur FC (Beispiel Sunderland AFC).
     
  7. Mic2904

    Mic2904 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    Leute, 2 Pay-TV wie in UK.

    Alle beide ueber eine Verschluesselung. Habs vor Monaten schon erwaehnt.

    Schoen beide Pakete halbwegs attraktiv halten und schwups, laeuft die Kiste :D
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    9.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    Warum will jemand eine Gucci-Tasche? Warum will jemand einen Rolls Royce?

    Es sind Statussymbole, mit denen man sich schmücken kann, auch wenn sie keinen Mehrwert haben.
     
  9. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bundesligarechte: Gebote liegen niedriger, als von DFL erwartet

    ich hoffe, dass dieser Vergleich nicht dein Ernst ist.
     

Diese Seite empfehlen