1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga TV-Vertrag: 5,2 Mrd. Euro durch neue Mitbewerber?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Januar 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    99.546
    Zustimmungen:
    821
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Bald startet die nächste Ausschreibung des Bundesliga-TV-Vertrags. Die DFL erhofft sich eine moderate Steigerung und hofft dabei auf Amazon und Co.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    14.508
    Zustimmungen:
    2.510
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sind die 5 Mrd pro Saison fällig ?
    Oder ist das für X Jahre ?

    Leider fehlt der Zusammenhang in der News, was ich irgndwie schade finde.
     
  3. Solmyr

    Solmyr Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    10.869
    Zustimmungen:
    2.369
    Punkte für Erfolge:
    163
    Steht doch deutlich drin. :D
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    14.508
    Zustimmungen:
    2.510
    Punkte für Erfolge:
    213
    dann bin ich blind :rolleyes:
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.018
    Zustimmungen:
    7.386
    Punkte für Erfolge:
    273
    Bei der DFL könnte man das auch als jährliche Erwartung annehmen. Hätte ich jetzt auf Anhieb auch nicht gewusst. :LOL:

    Anm: Es steht nicht im Artikel für welchen Zeitraum das ist.
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    14.508
    Zustimmungen:
    2.510
    Punkte für Erfolge:
    213
    Schon schade, das man erst extern lesen muss, um die DF News verstehen zu können.

    Bei Kicker gibt es mehr Infos

    Neuer TV-Vertrag: Die Bundesliga braucht 5,2 Milliarden Euro

    Rechnen wir mal
    21, 22, 23, 24 = 4 Jahre

    5,4 Mrd : 4 = 1,35 Mrd
    Nehmen wir einen Abo Preis von 10 Euro an.

    1.350.000.000 / 120 (10 Euro pro Monat x 12) = 11.250.000
    Man brächte also Umgerechnet 11 Millionen Sport PayTV Kunden um das zu bezahlen.

    Eigentlich unmöglich, wenn man die Sky Zahlen von Maximal 2 Mio Sportkunden bedenkt ;)
     
    Sky Beobachter und Force gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.018
    Zustimmungen:
    7.386
    Punkte für Erfolge:
    273
    Unrentable Bundesliga bei Sky ist wirtschaftlich und stärkt das Unternehmen, unrentable CL bei DAZN sollte sofort für kleinen Dollar an Sky sublizensiert werden, damit DAZN nicht pleite geht. Hab ich die Tage hier im Forum gelernt. Also alles gut für Sky.
     
    grinsecatz und Mario789 gefällt das.
  8. bawi

    bawi Gold Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    165
    Punkte für Erfolge:
    73

    Da hat man dann aber noch die Kosten für Moderation, Sendetechnik Übertragung usw.
    Man bräuchte also eher 23 Millionen Abonenten und weil man ja auch noch was Verdienen will runden wir doch gleich auf 30 Millionen auf.

    In D/A/CH haben wir rund 100 Millionen Einwohner, ich fürchte da 30 Millionen Abos zu verkaufen wird schwierig.
    Ich glaube ein 10 Euro Fussballabo wird es auf Dauer nicht geben. Weil Werbefrei soll das Ganze ja auch noch sein.
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    14.508
    Zustimmungen:
    2.510
    Punkte für Erfolge:
    213
    23 Millionen halte ich für illusorisch, das geht niemals im Leben.

    Deswegen verstehe ich die Summen nicht.
    Und mit 20 Euro pro Monat wird es noch schwerer Kunden zu bekommen.
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.018
    Zustimmungen:
    7.386
    Punkte für Erfolge:
    273
    SkyD hat ~30 Euro ARPU. Also kannst Du nicht mit 10 Euro pro Nase rechnen. Bundesliga wird quersubventioniert.