1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Februar 2012.

  1. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Doch, Alpenzeller Käse hat ja auch was mit den Spritpreisen zu tun.
     
  2. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.049
    Zustimmungen:
    3.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Sorry, aber so viel Schmarrn habe ich lange nicht mehr gelesen.
    Was ist denn die letzte Meile? Und aus was besteht sie? Was für Kabel liegen da? Und was für Kabel in der NE4 (das ist auch der Teil des Kabels welcher bei dir an der TV Dose ankommt)? Wie sind die Anbindungen ans Backbone des jeweiligen Betreibers?
    Wenn du dir diese Fragen langsam aber sicher mit Hilfe des Internets selbst beantwortet hast, wirst du zu dem Ergebnis kommen, deine Zeilen still und leise oder heimlich zu löschen....
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.403
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Sorry, aber das halte ich für ein Unding. Jeder hat das Recht auf Irrtum - das ist noch kein Grund, den geschriebenen Unsinn zu löschen.

    Nur sollte man schon etwas Einsicht zeigen. Ich hatte das vor ein paar Wochen schon mal angesprochen, aber vielleicht hat er es nicht gelesen.
     
  4. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.049
    Zustimmungen:
    3.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    So gesehen hast du auch recht, nur ist es ein Unterschied zwischen einer forschen Darauf-zu-Behauptung oder aber wenn man sagt, "ich denke" oder "m.M.n.", usw. :winken:
     
  5. aseidel

    aseidel DF-Abonnent der 1. Stunde

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.649
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus, Telekom MR601, AVM FRITZ!Box 7590, Microsoft Xbox One, Apple TV 4K, LG 43UH620V
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Ich sollte halt nicht alles glauben, was einem die KDG-Medienberater erzählen.
     
  6. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    2.473
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K; Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 100 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Trotzdem ist es Käse, was du da erzählst. 2 Kabel, 2 verschiedene Systeme, 2 verschiedene Hausübergabepunkte. Nur weil auf dem dicken schwarzen Zuleitungskabel am KDG-Kasten
    weiße Telefone drauf sind, ist es noch lange nicht da selbe.

    5 Min. surfen im Internet reichen aus, damit das klar wird. Oder bist du da gerade an einer Art Bielefeld-Verschwörung dran?
     
  7. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.549
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Es mag sein, dass sich der Aufwand der Kabelnetzbetreiber in Grenzen haelt. Trotzdem erreichen sie in immer Gebieten den Nennwert von 100 MBit/sec (auch wenn in der Praxis der Durchschlag vielleicht auf die Haelfte reduziert ist). Auf jeden Fall gilt, dass die Telekom auf diesem Gebiet etwas tun muss, damit sie mithalten kann, und da wuerde ich an ihrer Stelle gleich auf irgendwelche Abenteuer wie Bundesliga verzichten, die nur sehr viel Geld kosten und nichts einbringen.
     
  8. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Jetzt ist sogar die Bild auf das Thema aufmerksam geworden.

    Nachgehakt: Telekom will die Bundesliga kaufen - Poker um die TV-Rechte beginnt - Bundesliga - Bild.de

    Interessant dabei die wage Möglichkeit, dass die Telekom Sky zumindest die SAT-Rechte überläßt, auf der anderen Seite: Sky wird preislich sowieso weit über das Machbare bieten, wie will man die Rechte dann finanzieren, oder, wenn es wirklich pro Abonnent abgerechnet werden sollten (sagen wir mal, die Telekom verlangt 20 Euro netto pro Kunde und Monat) dann muß Sky schon Schmerzgrenze 30 brutto beim den Rabattler für die Buli nehmen, das funktioniert einfach mal nicht.
    Wer´s produziert, ist mir jedenfalls egal, ich will nur vernünftige Bilder.
     
  9. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.403
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Wurde auch Zeit, dass dieser Thread wiederbelebt wird, er drohte ja schon einzuschlafen. :D
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    48.786
    Zustimmungen:
    6.085
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Bundesliga: Sky-Chef Sullivan lädt Telekom zu Zusammenarbeit ein

    Nichts genaues weiß man nicht. Die denkbaren Modelle sind recht vielfältig, allerdings wird sofern Sky nicht zum Zuge kommt alles mit dem Exklusivitätswahn von Sky Stehen und Fallen. Denn wenn Sky darauf besteht, werden sie keine externe BuLi Produktion abnehmen, egal wer sie ihnen anbietet und egal wer sie (ausser Sky) produziert hat. Das hatte Börnicke 2008 schon beim DFL/KF15 Deal herausgestellt, dass man deren Produktion in keinem Falle abnehmen wird und Sky dürfte damit ebenfalls ein tiefes moralisches Problem haben. Mal sehen ob Sullivan dann über seinen Schatten springen kann und will und man Sky D hops gehen lässt, weil man sich zu fein ist, eine Constantin Produktion duchzuleiten. Zuzutrauen isses ihnen.
     

Diese Seite empfehlen