1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga-Rechte: Woher soll noch mehr Geld kommen?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. September 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    99.999
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Die TV-Rechte der Bundesliga spielten zuletzt mehr als eine Milliarde ein, doch den Vereinen ist das noch lange nicht genug. Nun machen sich die ersten Gedanken, wo noch mehr Geld herkommen kann.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Roadrunner113

    Roadrunner113 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Vodafone wurde in dem Bericht völlig vergessen. Sobald die Unitymediaintegration abgeschlossen ist, werden die auch ein Sportangebot starten. Und für die 2. Liga oder evtl auch mehr interesiert sich auch die Telekom mit Magenta TV.
     
  3. Solmyr

    Solmyr Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    11.026
    Zustimmungen:
    2.457
    Punkte für Erfolge:
    163
    Naja, vor allem muss man erstmal abwarten, wie lange es die Zentralvermarktung überhaupt noch gibt. Weil ich gehe eher davon aus, das es da recht bald Streit geben dürfte, weil die Kleinen der Liga einen immer größeren Anteil vom Kuchen einfordern. Ich kann mir schwer vorstellen, das Bayern und der BVB das auf Dauer mitmachen werden.
     
  4. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    53
    Völlig realitätsfremd diese Herrschaften.
    Deutschland und die Weltwirtschaft stehen an einer Rezzesion und diese Traumtänzer schwafeln von noch mehr Kohle.
    Bei sowas kann ich nur den Kopf schütteln.
     
    DocMabuse1, Kirk^, fallobst und 5 anderen gefällt das.
  5. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    4.167
    Zustimmungen:
    912
    Punkte für Erfolge:
    123
    Möchte ich sehen , wenn DAZN die Bundesligarechte hat und 2 Mio. gleichzeitig den Stream abrufen.
     
  6. Solmyr

    Solmyr Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    11.026
    Zustimmungen:
    2.457
    Punkte für Erfolge:
    163
    Realitätsfremd bist eher du. Das es bei der nächsten Rechtevergabe noch mehr Kohle geben wird, ist sicher. Die Frage ist nur noch, wie es konkret aussehen wird.
     
    Redheat21 und LucaBrasil gefällt das.
  7. sanktnapf

    sanktnapf Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    11.709
    Zustimmungen:
    10.415
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was soll dann sein? So Shows wie Wrestlemania haben auch ihre 1,5 Millionen abrufe per Stream am WWE Network bei der Liveshow. Läuft problemlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2019
    hexa2002 gefällt das.
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.597
    Zustimmungen:
    13.427
    Punkte für Erfolge:
    273
    Woher?

    Fußball ist überlebenswichtiger Zirkus, also ist dafür der ÖRR verantwortlich. :D
     
  9. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wenn du meinst!
     
  10. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sky hat doch mitgeteilt, dass sie jede Summe zahlen würden. Ohne Bundesliga sind sie bei der Filmkonkurrenz (Netflix, Amazon Prime Video usw.) praktisch fast uninteressant.
     
    DVB-T2 HD gefällt das.