1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga-Rechte: Ist Amazon der lachende Dritte?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. März 2020.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    131.000
    Zustimmungen:
    14.391
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    :D:D:D
     
  2. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Guest

    Ein Nachbar von mir spielte 1960 in der Oberliga Nord.
    Da gab es 1960 einen Sockelbetrag im Monat von ca. 500 DM, Torprämien waren je Tor bei ca. 50 DM und weitere Prämien bei besonderen Umständen, z. B. bei Pokal.
    Außerdem hatten die Jungs damals noch einen Lehr-Hauptberuf.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2020
    EinStillerLeser und Pedigi gefällt das.
  3. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    73
    Was haben die denn bisher so live übertragen?
     
  4. azureus

    azureus Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    1.433
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    28.2°,19,2°,13°,4,8°
    Nvidia Shield 4k
    PS4,Sega Dreamcast,SegaSaturn,SegaMegaDrive,NeoGeo,NeoGeo PocketColor
    Hisense 4k Curved
    LINK-MI HDCP01 HDCP 2.2 to 1.4 HDMI Converter
    Logitech Harmony 650
    Freesat from Sky UK , DAZN,Netflix 4k,NC+,Zattoo,
    Die Premier League :rolleyes::rolleyes:
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Auch die Bundesliga, allerdings nur den Ton.
     
  6. K. Schmidt

    K. Schmidt Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. Q60 75Zoll, MU7009 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul....seit 01/2019 Sky-frei.
    Amazon ? Bitte unbedingt.
    Habe ich ein Problem, rufe ich an. Rufe ich an, ist das kostenlos. Rufe ich an, erreiche ich einen Menschen und keinen Roboter. Rufe ich an, habe ich innerhalb von 15 sec. einen Amazonmitarbeiter dran. Erreiche ich einen Amazonmitarbeiter, klärt der mein Problem. Und zwar sofort. Falsche Abbuchungen ? Noch niemals erlebt bei Amazon. Vorrauszahlungen ? Auch nie. Immer erst bei Lieferung.
    Nicht mal einen Bruchteil dieser Kundenorientierung gibt es bei Sky. Im Gegenteil. Kassieren, Kunden gängeln, sogenannte "Systemfehler" pflegen, das ist Sky.

    Die sollen eine Pause machen mit Bundesliga und die gewonnene Zeit in Kundenumgang investieren.
     
    DNS, Real-dBoxer und Berliner gefällt das.
  7. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.560
    Zustimmungen:
    770
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wetten es gibt auch Leute die schlechte Erfahrungen gemacht haben!!!

    ich zB., habe was zurück geschickt und trotz Bestätigung kam kein Geld, trotz telefonischen reklamierens kam nix, erst nach dem 2. Telefonat hat es geklappt, hat sich aber über 5-6 Wochen hingezogen.

    nichtsdestotrotz hat das ja nichts direkt mit einer Sportübertragung zu tun, bei den Fußballaudiokonferenzen Amazons gibt es für mich nichts zu meckern.
     
  8. K. Schmidt

    K. Schmidt Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. Q60 75Zoll, MU7009 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul....seit 01/2019 Sky-frei.
    Sicher gibt es auch andere Erfahrungen mit Amazon. Ich habe deshalb auch nur von meinen (!)
    geschrieben.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.889
    Zustimmungen:
    11.067
    Punkte für Erfolge:
    273
    Bei Amazon durchweg sehr gute Serviceerfahrungen gemacht. Aber die wissen auch dass Service, ob nun Rücknahmeregelungen oder kompetente Hotline das sind womit sie Kunden bekommen und halten. Denn preislich ist Amazon eben kein Schnapperladen. Aber genau wegen dem Service bestellen viele dort und bezahlen lieber mehr. Schätze das wird sich auch bei der Übertragung der CL und ev. BL Spiele bemerkbar machen. Das ist eben der Unterschied zu satten arroganten Monopolen wie Sky, die kurioserweise sich noch aufführen als wäre es das Jahr 2000 und niemand könne ohne Sky leben. Wundern sich nur warum sie bei 5 Millionen Abos seit 2 Jahren auf der Stelle treten und die Kündigungsquote wahrscheinlich bei 15% und mehr liegt.
     
    Biggetal und K. Schmidt gefällt das.
  10. Biggetal

    Biggetal Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hhm, mal abwarten wie es mit der BuLi überhaupt dieses Jahr weitergeht. Wenn überhaupt. Und was Amazon betrifft: Ich bin Prime-Kunde und hatte bislang seit 2002 erst einmal eine Falschlieferung. Rücksendungen wurden immer problemlos akzeptiert und umgehend erstattet.

    Das gibt es bei Sky so einfach nicht: "Du hast unterschrieben und dafür mußt du zahlen - ob wir liefern oder nicht." Ungefähr nach diesem Motto. Beispielsweise 2018 mit der Formel 1. Die Verantwortlichen bei Sky verar***en die treu und gut zahlenden Abonnenten nach Strich und Faden.

    Und was Streaming via Amazon betrifft: Läuft bei mir wunderbar. Keine Aussetzer wie gelegentlich (zumindest bei mir) mit Netflix, DAZN oder Zattoo. Denke mal, daß die Live-Streaming durchaus vernünftig hinbekommen werden.

    Egal, nachdem ich ein Sky-Rückholerangebot für dauerhafte 39€ angenommen hatte, kam die Ernüchterung, als es dann doch um die 70€ wurden, dank Zweitkarte. Stand weder im Groß-, noch Kleingedruckten. Daher ist für mich endgültig Schluß mit diesem Gaunerladen, der mit allen Mitteln Geld für die BuLi-Finanzierung ergattern möchte. Ende Oktober ist Feierabend, danach höchstens noch Sky Ticket mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit - bei etwaigem Interesse.
     
    K. Schmidt gefällt das.