1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bundesliga Pass

Dieses Thema im Forum "Apple TV, Zattoo und weitere Streaming-Dienste" wurde erstellt von Blue7, 23. August 2019.

  1. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    26.841
    Zustimmungen:
    4.708
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    Man kann davon ausgehen, dass dieser Pass in teurer Form auch wenn mit DAZN oder Sky verbrüdert parallel innerhalb Deutschland angeboten werden könnte.

    > Für den Weltmarkt: Bundesliga bereitet Streamingdienst vor - DWDL.de
     
  2. egges01

    egges01 Silber Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Golden Interstar Xl 805 Speed
    Dann machen die ihr eigenes Ding! Bin gespannt wie die das Aufziehen wollen!
     
  3. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    6.782
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Bundesliga nimmt doch für sich in Anspruch sich weltweit vermarkten zu wollen. Dann wird es auch langsam höchste Zeit, sich mit Streamingdiensten der Welt zu öffnen. Das bringt Millionen von Euros in die Kasse.
    Andere Ligen sind da schon viel, viel weiter.
    Diese Dienste sind doch für den internationalen Markt gedacht.
    Wer sollte sich innerhalb Deutschlands diesen Pass holen? Diejenigen die schon sky haben?
     
    Redheat21 gefällt das.
  4. Redheat21

    Redheat21 Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.506
    Zustimmungen:
    16.947
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Man könnte für interessierte Vereinspässe anbieten. Einen Bayern oder Bvb Pass wo man alle Spiele seines Vereins sehen kann. Muss das natürlich teurer anbieten als Sky.
     
  5. Solmyr

    Solmyr Guest

    Ich denke eher, mittelfristig vermarktet jeder Verein selber.
     
    Redheat21 gefällt das.
  6. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Und dann, willst du das wirklich?
     
  7. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Sicher nicht, den dann würde sky und Dazn wohl höchstens noch einen Bruchteil der jetzigen kosten bezahlen. Für das Model sehe ich keine Chance. Entweder zieht man den Dienst richtig auf, und bringt nur noch die eigene Vermarktung raus oder man startet den Dienst nur fürs Ausland.

    Ein eigenes Buli network fände ich schon cool, mach 30 Euro im Monat und starte es weltweit.
     
  8. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    9.187
    Zustimmungen:
    3.635
    Punkte für Erfolge:
    218
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky Q
    Dreambox 900 UHD
    Dreambox 820 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    Das wäre der Tod der Bundesliga. Dann geht die Schere noch weiter auseinander.
     
    Redheat21 gefällt das.
  9. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    6.782
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Vereine sagen bestimmt nicht nein zu zusätzlichen Einnahmequellen.
     
    Redheat21 und Blue7 gefällt das.