1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Sequester, 12. Februar 2006.

  1. tixraider

    tixraider Gold Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    Quatsch.....Premiere hat immer und an allem Schuld.:rolleyes:
    Und wenn es mal einen 3.Weltkrieg geben sollte hat auch Premiere daran Schuld.
    Ist doch das beste ohne zu denken immer Premiere die Schuld zu geben.
    Einfacher geht es doch nicht.....
     
  2. Sequester

    Sequester Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    soooooooooo,gerade bei ISH angerufen und die ´´bratze´´ am telefon bestätigte das es gestern probleme beim ´´kabel´´ gab.

    und sie meinte das eine signalstärke von ca. 60-65 anliegen sollte.

    hab auch gerade mal getestet:
    im wohnzimmer (da steht der prem. dekoder) liegt das signal bei 40 - 45.
    im anderen zimmer bis max. 50
    oen , unterm dach , ist auch der kürzeste weg, auch 50

    gruss, TOM
     
  3. EinGast

    EinGast Gold Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Digicorder Isio, AC light
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    Also ich habe kein Kabel, sondern Sat, und hatte auch Probleme. In der 2. Halbzeit hat das Bild nur noch geruckelt ... es war ziemlich anstrengend, zu gucken ...
     
  4. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    Dann bring halt deine Anlage in Ordnung :LOL:
     
  5. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    war Premiere denn jemals überhaupt an irgendetwas Schuld ?

    dieses gottgleiche Unternehmen sollte laut Grundgesetz als "unantastbar" deklariert werden
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    Müßig...

    Aber an Totalausfällen bei der Fussball-Übertragung bei Sequester war Premiere jedenfalls nicht schuld. Denn sowohl Sat als auch Kabeluser haben problemlose Übertragung berichtet (bei mir gab's auch keine Bildaussetzer).
    Das die Bildqualität gerade bei Fussball & Thema allgemein nicht der Bringer ist, ist bekannt. Aber das schließt ja keine Totalausfälle mit ein...
     
  7. Digi_fern_01

    Digi_fern_01 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    Kann ich auch nur bestätigen!
    Mir kamen gestern die Tränen als ich das Spiel S04-Bayer
    auf einem 106er Plasma verfolgt habe (bin kein Leverkusen-Fan!) -
    nur bei ruhiger Kamera war das Bild ansehnlich, sonst nur blöckchenbildung.
    Schrecklich war das!
    Die Zusammenfassung über Sat sah schon besser aus.
    Da wünscht man sich die BuLi auf dem Zweiten - andere Welt, wenn noch
    zus. in 16:9 gesendet wird.
     
  8. EinGast

    EinGast Gold Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Digicorder Isio, AC light
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    Das ist eine supertolle Antwort, wirklich. Ich liebe solche superschlauen Leute. :winken: Hauptsache, mal einen Kommentar abgegeben ...
    Dabei gehöre ich noch nicht mal zu denen, die Premiere in irgendeiner Form "Schuld" gegegeben haben. Ich habe lediglich vermeldet, daß es offenkundig auch bei Sat-Empfang Probleme gab, in welchem Umfang, kann ich nicht beurteilen ...

    Meine Anlage ist

    a) fast neu

    und wurde

    b) vom Fachmann installiert und alles genauestens durchgemessen.

    Außerdem trat dieses Phänomen ausschließlich beim Sportportal und bei keinem anderen anderen (Premiere)Sender auf, weder vorher noch nachher und heute ist auch beim Sportportal wieder alles ok.
     
  9. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    Hi einGast problematisch waren alle Portals schon immer! Livematerial mit schlechter Ausgangsqualität läst sich auch kaum vernünftig komprimieren.Die Sende Auflösung beträgt meist nur 480x576 bei Portalprogrammen,der Schärfeverlust ist vergleichbar mit SVCD und auch die MPEG2 Artefaktbildung bei Kameraschwenks (Bewegungsunschärfe) selbst mit 5Mbit/s.Aussetzer gibt es keine nur Kompressions Artefakte.Das HD Material auch bei niederen PAL Datenraten 3-6Mbit/s Live mit höherer Sendeauflösung 720x576 ausergewöhnlich mehrmals schärfer übertragen werden kann zeigt Sky mit den Winter Olympics 2006 auf Astra 28,2°.Was Portal Programmvielfalt in der Praxis über Sat und Kabel (nach Kabelmasstäben) bedeutet sieht man hier sofort!Die Daten Reserven scheinen über Sat noch unendlich riesig zu sein,bloß aber nicht wenn dieses Signal auch ins Kabel muß!Auf gewöhnlichen Röhren 480x500 Auflößungen sieht es aber nicht ganz so schlimm aus, auf besseren LCDs und Plasmas treten diese Bildstörungen nur noch überdeutlicher hervor. Eine Anpassung von Unschärfe, Kontrast, Helligkeit und Farben hilft meist!Durch die Digitale Bildverarbeitung der meisten Flachgeräte werden die schon sehr geringe Abstufungen im DigitalTV DVB noch weiter reduziert,auch alle Geräte mit 16Miliarden Farben sind bei DVB mit betroffen, also noch deutlichere Artefakte,aber auch oft bei ansachgemässen Bildeinstellungen weit auserhalb der Mittenstellungen der Menue Regler beobachtbar! Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2006
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: BuLi-übertragung 11.02.06 sauschlecht !!!

    Ich glaube aber irgendwie nicht, dass sich das Ausgangsposting auf die Portalseite selbst bezog.
    Die guckt man ja nicht dauerhaft...
    Deshalb sollte sie natürlich trotzdem OK sein...

    Ich selber habe Konferenz über Sat gesehen und da gab's keinerlei Störungen oder Aussetzer. Also nur die gewohnte nicht wirklich überragende Bildqualität.