1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Buhrow: „Umweltsau“-Lied hat auch wohlmeinende Hörer verärgert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Januar 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    99.901
    Zustimmungen:
    834
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    In der Debatte um das "Umweltsau"-Lied des WDR hat Intendant Tom Buhrow den Vorwurf zurückgewiesen, vor rechten Kreisen eingeknickt zu sein.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    1.110
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ist der Drops nun bald mal fertig gelutscht??? :sleep:
     
  3. samlux

    samlux Board Ikone

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    1.336
    Punkte für Erfolge:
    163
  4. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    warum? die medien verdienen doch ausgezeichnet mit solchen nullmeldungen. für einen artikel zu dem thema müssen die redaktionsmitglieder nichtmal vor die tür gehen sondern sich nur bei twitter anmelden.

    bilder und vor ort berichterstattung wird dort doch kostenlos von "aktivisten" geliefert
     
  5. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wer oder was ist Heinrich Schmitz?
    Nur ein weiterer Schwätzer der meint in irgendwelchen unnützen Blogs seinen Senf abgeben zu müssen?
    Den Typen muss man wohl nicht kennen.
    Aber wenn Menschen die über eine gewisse "politische Satire" nicht lachen können, als Nazis diffamiert werden, steht es schon sehr schlimm im Land.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    125.335
    Zustimmungen:
    10.374
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Vielen geht es nur darum das sie ihren Wohlstandstempel nicht verlassen wollen. Darum wird gegen alles gemotzt das ihnen in die Quere kommt.
    Sieht man ja auch an der Diskussion vom Tempolimit. (das kommt natürlich der Autoindustrie sehr gelegen).
     
  7. Fakeaccount

    Fakeaccount Board Ikone

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    10.847
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Ja, da hast du vollkommen recht. Die übergroße Mehrheit dieses Landes möchte nicht den Wohlstand gegen den Sozialismus tauschen. Arm werden wir noch früh genug!
     
    gerd.grabowski und Wolfman563 gefällt das.
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.563
    Zustimmungen:
    13.371
    Punkte für Erfolge:
    273
    Inwiefern?

    „Wohlstandstempel verlassen“? D.h. den Leuten, die sich für deinen Wohlstand täglich auf den Arbeitsweg machen, im Zuge der neuen Umverteilung unter dem Deckmäntelchen des Klimaschutzes noch tiefer in die Tasche zu greifen.
     
    gerd.grabowski und Wolfman563 gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    125.335
    Zustimmungen:
    10.374
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Es geht nicht um den Sozialismus sondern nur um die Zukunft der Menschheit.
    Nö überhaupt nicht. Aber wer täglich mit so einem Stadtpanzer zur Arbeit fährt ist selbst schuld wenn er dafür bestraft wird! Er würde genauso gut mit einem Kleinwagen dort hinkommen der nur halb so viel Sprit schluckt.
     
    fionfo und brixmaster gefällt das.
  10. Fakeaccount

    Fakeaccount Board Ikone

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    10.847
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Was definitiv keine Zukunft hat, ist der Sozialismus! Der würde des Öfteren ausprobiert und hat langfrisitig immer wieder versagt.
     
    gerd.grabowski und Hausherr gefällt das.