1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bugs??

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Balduin, 21. Februar 2002.

  1. Balduin

    Balduin Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Hi Leudde,
    habe mir den Topfield 4000 gerade zugelegt und bin recht zufrieden.
    Trotzdem hätte ich einige Fragen.
    Bei mir sind nur 3 Spiele drauf, bei Euch auch? (Softwarestand 27.02.2002)
    Die Lautstärkenregulierung funktioniert nicht. Die Balken werden weniger, doch es ändert sich nichts. Erst beim Übergang vom letzten Balken zum 0. Balken geht die Lautstärke ganz weg.
    Außerdem habe ich des öfteren Bildstörungen (Bauklötchen, beim Empfang von Premiere über Irdeto Allcam).
    Letzte Frage, ich habe einen DVD Player mit passenden DS Lautsprecher-Set. Beim DVD-Player habe ich keinen Audio Eingang und gehe mit 6 Cinch Kabeln (Center, Subwoofer, Front-und Rear R/L) in die Subwoofer-Box.
    Wie kann ich jetzt z.B. den Topfield an die Lautsprecher anschließen? Gibt es hierfür eine Switch-Box mit mehreren verschiedenen Audio Eingängen und oben erwähnten Ausgängen?
    Ich danke schon jetzt für Eure Antworten.

    Servus Steffen
     
  2. claude

    claude Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Frankreich, 67500 Haguenau
    Hallo,
    Ich kenne den Topfield nicht so genau, aber wenn Softwarestand vom 27.02.2002 druaf ist ist das schon ein Zukunftsgeraet !
    Mit der Laustarke kann es sein das das TV am VCR Scart Ausgang angeschlossen ist, dort wird die Lautstaerke bei den meisten Receiver nicht geregelt.
     
  3. Balduin

    Balduin Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Mannheim
    Sorry, ich meine 27.01.2002

    Gruß und Danke für die Antwort.
     
  4. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Seit der letzten Softwareversion sind nur noch 3 statt 4 Spiele vorhanden, der Speicherplatz wird jetzt wohl für wichtigere Sachen benutzt.

    Wenn dein DVD-Player direkt an Aktivboxen angeschlossen ist und keinen Audio-Eingang hat, funzt DD bei Dir so leider nicht.

    Klötzchenbildung nur bei Premiere oder auch bei FTA-Sendern? Bei Premiere Sport ist dies leider fast schon normal, Transponder werden momentan voll ausgelastet (Olympiade usw.).
     
  5. Balduin

    Balduin Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Mannheim
    Hallo Ketzer,
    vielen Dank für Deine Antwort. Hat mich ziemlich beruhigt. Klötzchen kommen hauptsächlich auf Premiere und Co. (wie Du gesagt hast: Olympia)vor.
    Media Markt schlug vor, einen DD Receiver dazwischen zuschalten um die Probs mit dem Sound zu lösen. Werd ich jetzt mal probieren.

    Grüße aus dem kalten Rhein-Neckar-Kreis
     
  6. Boby

    Boby Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Good old Austria
    Hi,
    nun ich habe einen TF400PVR seit September, aber Klötzchen habe ich eigentlich keine. Mein Vater hat ebenfalls ein solches Gerät und der hat manchmal in den Menü's (wo das kleine Fenster eingeblendet wird) ein ziemliches Wirr-Warr dort. Dürfte aber geräteabhängig sein...

    Das normale Fernsehbild ist aber dort und da okay.
     
  7. Anthea

    Anthea Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Nürnberg
    Solche Probleme scheinen des Öfteren mit der nicht ganz perfekten Ausrichtung der Antenne zusammenzuhängen.
    Meine hatte ich das letzte Mal mit dem Analog-Receiver ausgerichtet, und habe fast nie Probleme mit solchen Standard-Klötzchen, außer bei sehr schnellen Bewegungen im Bild, aber das ist ja leider Standard [​IMG]
     
  8. Anthea

    Anthea Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Nürnberg
    Ach ja: Ton war ja auch noch:

    In zwei Fällen wird die Lautstärke nicht geregelt:

    1) Du hängst am VCR-Ausgang des Topfes
    2) Du nutzt den digitalen Tonausgang. Aber auch dann glaube ich geht es nur beim Empfang von DD-Sendungen nicht.
     
  9. Balduin

    Balduin Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Mannheim
    Hi Leudde,
    Danke für Eure Antworten. Klötzchen sind geblieben (trotz korrekter Ausrichtung der Antenne). Ton war mein Fehler, wie Ihr schon sagtet, Toppi hing am VCR.
    @Anthea: Wir sehn uns im Toppi-board.
    Grüße
     
  10. DieterK

    DieterK Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Bayreuth / Franken
    Da frag ich doch auch mal hier ganz frech..besitzt du ein DECT-Telefon?
    Weil das könnte der Fehler sein. Das Problem hatten wir erst vor kurzem auf Topfield.de.

    Ein Bekannter hatte hier auch das Problem...dort war es aber der Nachbar mit seinem DECT-Telefon. Dann hilft nur ein Kabel mit einer guten Abschirmung >100db und eine exakte Ausrichtung des Spiegels.
     

Diese Seite empfehlen