1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BTCI 5900 C bei "schlechtem" Kabel

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von LeGrand, 31. Januar 2003.

  1. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    422
    Anzeige
    Unser Kabel ist nicht besonders gut (liegt an der Hausinstallation - hohe Dämpfung - alte Leitungen, keine Abhilfe in Sicht - Looser_Kabel_BW).
    Gibt es Erfahrungen wie der 5900 C bei schlechtem Signal ist, speziell der Tuner.
    Ist der besser oder eher schlechter als der Tuner der DBox2 ?
    Kommen jedesmal nervige blaue Fehlermeldungen wie bei der DBox2 bei gestörtem Signal ? Oder nur kleine Bauklötzer/Neusynchronisation ?
     
  2. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Das kenne ich zu gut. entt&aum
    Bei QAM scheint die Signalqualität viel wichtiger zu sein als bei QPSK (Satellit). Unter 90% kannst Du nicht mehr fernsehen.

    Bei dieser Hausinstallation hier war es so schlimm dass erst nach Durchtrennung der Aussenleitung das Signal ankam (welche Erd- oder sonstwas-Schleife der tolle Techniker da hingebracht hat.....).

    Aber auch das Analogbild war bröselig, also von daher...

    Kannst Du Dir nirgendwo einen Humax ausleihen um zu testen ob Du ARD.digital und ZDFvision empfängst?

    Pascal
     
  3. LeGrand

    LeGrand Senior Member

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    422
    Gibt es einen Humax-User (Kabel) der diese beiden Fragen beantworten kann ?

    1.Gibt es Erfahrungen wie der 5900 C bei schlechtem Signal ist, speziell der Tuner.
    Ist der besser oder eher schlechter als der Tuner der DBox2 ?

    2.Kommen jedesmal nervige blaue Fehlermeldungen wie bei der DBox2 bei gestörtem Signal ? Oder nur kleine Bauklötzer/Neusynchronisation ?

    Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften. breites_

    <small>[ 31. Januar 2003, 17:17: Beitrag editiert von: LeGrand ]</small>
     
  4. Bond

    Bond Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    76
    Habe selbst auch den Humax 5900 C. Hatte bisher keine Probleme (Bildaussetzer oder ähnliches). Im Menü der Box steht jedenfalls, dass die Signalstärke des Kabels 19 Prozent (von 100) und die Signalqualität 100 Prozent beträgt.

    Vorher hatte ich auch schon die Sagem Dbox2, mit der ich allerdings auch nie Empfangsprobleme hatte, höchstens bei sehr schlechtem Wetter.
    Vielleicht hilft dir das weiter.
     
  5. ainhoa

    ainhoa Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    23
    Ort:
    mallorca
    <small>[ 13. Februar 2003, 12:18: Beitrag editiert von: ainhoa ]</small>
     
  6. Seoman

    Seoman Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    174
    Ort:
    nrw
    Hallo

    Habe in der Regel immer eine Stärke von 59-70% und keinerlei Störungen beim Humi 5900 C.

    Sollte eigentlich kein Problem sein.

    Tip: Kauf den Reciever im Internet. Dann hast Du wegen des Fernhandelsabsatzgesetzes 14 Tage Rückgaberecht ohne Erklärungen abgeben zu müessen. Rücksendung des Gerätes reicht aus.

    Grüsse, Seoman
     

Diese Seite empfehlen