1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonnenten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.041
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    London - Der britische Pay-TV-Anbieter BSkyB hat die Marke von drei Millionen Abonnenten für sein HD-Paket geknackt. Ende des Jahres will der Bezahlsender 50 hochauflösende Fernsehsender im Programm haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    na davon träumt Sky Deutschland bestimmt auch! Die haben ja nicht mal 3 mio. normale Kunden und das in einem Land mit 20 Mio mehr Einwohnern!
     
  3. Charolastra

    Charolastra Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    ... und gefühlten 100x mal mehr Free-TV Sendern...
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    was mittlerweile ziemlich falsch ist!
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    Aha?

    Welche freeTV Sender gibt es denn in England, die auch wirklich free sind und nicht auch die Hürde eines payTV Receivers benötigen?


    Auf das breite Spektrum des deutschen freeTVs kommt man in England definitiv nicht. Auch ist da die Hürde kleiner, weil dort die meisten receiver eh payTV können...

    Die Länder sind in dem Punkt definitiv nicht zu vergleichen.
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    ziemlicher unsinn den du da schreibst!

    hast wohl noch nie etwas von freesat gehört! dazu ist KEIN pay tv receiver notwendig und umfasst ein angebot dass sehr wohl mit deutschen fta zu vergleichen ist!

    Free Digital TV Channels - freesat

    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_free-to-air_channels_at_28%C2%B0E

    einzige eintschränkung ist vielleicht dass es nicht soviele ör sender gibt als in deutschland. ansonsten kann man sehr wohl uk und d fta vergleichen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2010
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    Na denn :rolleyes:
    Ich kenne freeSat und das ist für mich definitiv nicht mit der Programmzahl des deutschen freeTVs vergleichbar... (Bei freeSat kann man ja im Grunde schon die hälfte der TV-sender wieder abziehen, weil dort auch +1 Sender vorhanden sind).

    Außerdem darf man auch die Zeit nicht vergessen. freesat ist im Grunde jung und knackig. Vorher gab es freeTV nur grundverschlüsselt über eine Sky Karte...

    Und genau diese Sache werden viele Engländer die über Sat gucken auch noch Zuhause stehen haben und haben dadurch eben eine viel kleinere Hemmschwelle für payTV wie hier...
    Hier muss man sich meistens einen neuen Receiver anschaffen (egal ob miete oder gekauft), eine Smartcard abwarten usw. usf.

    In England können die meisten kurz bei sky anrufen und sagen "i will the movie channels" und schon gehts los.
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    die entwicklung ist eine andere aber dass man dass fta angebot nicht mit deutschland vergleichen kann ist unsinn!

    würde sogar behaupten dass das fta angebot (von der breite her) sogar besser ist als im fta traumland deutschland!
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    Sehe ich immer noch anders...

    Sicherlich ist auch die entwicklung in england anders... Dort werden die freeTV Receiver auch immer mehr und nicht die payTV Receiver.

    Trotzdem, ist aktuell der Einstieg bei Sky dort immer noch mit weniger Hürden verbunden als hier.
    Das ist eben das was viele vergessen...

    Ein Land wo der größtteil schon passende Receiver hat, kann eher zu payTV gebracht werden, als ein Land wo die receiver noch ausgetauscht werden müssen...

    Sieht man übrigens auch wunderbar im Kabel. Die digitalen Angebote laufen dort recht gut. Eben weil eh schon ein payTV Receiver vorhanden ist.
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: BSkyB zählt drei Millionen HDTV-Abonennten

    entweder ich verstehe dich nicht *ggg* oder du verdrehst etwas?

    für mich klingt es so als behauptest du sky uk hat deswegen erfolg weil die leute schon pay tv receiver haben?

    ist aber doch umgekehrt: die leute haben pay tv receiver weil sie die von sky uk bekommen haben!!!

    man kann deutschland und uk deswegen nicht vergleichen weil die mentalität eine andere ist!

    selbst wenn es nur 20 fta sender in deutschland gäbe wäre die leute nicht wesentlich mehr bereit pay tv zu abonnieren. da verzichten sie halt lieber auf dass was im pay tv zu sehen ist!

    sky d. kann nur überleben wenn sie endlcih kapieren dass sie keine 5 mio oder mehr abonennten in deutschland bekommen können und ihre kosten nach den möglichen 3 mio kunden ausrichten. also nicht für erwünschte kunden rechtekosten zahlen die sie nie erreichen werden.

    wenn realistische kostenrechnung dann auch zumindest schwarze null. alles andere sind wunschträume und führen in den abgrund!
     

Diese Seite empfehlen