1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brummen im Ton über Hifi-Anlage

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von jasonvoorhees, 7. Oktober 2007.

  1. jasonvoorhees

    jasonvoorhees Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo ihr Guten.

    Wollt mal hier nachfragen ob ihr eventuell einen Tip für mich hättet.

    Hab meinen nagelneuen LCD-Fernseher endlich ander Wand und bin mit ihm bis jetzt sehr zufrieden. Model Toshiba 37 C3001P.

    Empfange die Sender über die DBox 2 von Sagem mit Neutrino, natürlich mit digitalem LNB.

    Hab per Chinch die Philips Hifi-Anlage an die DBox 2 angeschlossen um den Sound über die Anlage zu nutzen. Hab daran 4 große Standboxen.

    Zusätzlich hab ich an der DBox ein Scartkabel zum LCD-Fernseher. Ein zweites Scartkabel von der DBox zu einem Scartverteiler und von da zum Arena Receiver und zum DVD Player, so das ich zwischen Arena und dem DVD Player bequehm am Verteiler umschalten kann, anstatt ständig die Scartkabel tauschen zumüssen.
    Da ich also letztendlich alle Geräte über einen Verteiler an der DBox habe, und von der DBox ein Audiokabel zur Anlage geht, geniese ich den Sound aller Geräte über meine Hifianlage.

    Jetzt aber mein Problem: Der Ton über die Hifi-Anlage brummt minimal, aber für mich doch hörbar. Woran könnte das liegen?

    Ich bin nun technisch nicht so ein Fachmann, als das ich wüsste woran das liegt.

    Hättet ihr einen Tip? Wäre sehr dankbar.

    Übrigens, alle Scartverbindungen bei mir sind schön dick und vergoldet und keine 0815 Kabel.

    Woran könnts also liegen?

    Danke
    Grüße
    Sven
     
  2. JoeyCortez

    JoeyCortez Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Hedwigs-Holzbein
    Technisches Equipment:
    Dreambox 500c, Thomson DCI 1500, Arena Liga
    AW: Brummen im Ton über Hifi-Anlage

    Hast Du einen Receiver( bzw Verstärker) mit Radio und Antenne?
    Habe sowas schon mal gehabt bei doppelter Antennenlast!

    Joey
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Brummen im Ton über Hifi-Anlage

    Bei digitalem Satempfang?
    nee, das wird eine Brumschleife sein die durch unterschiedliche Erdung entsteht.

    Gruß Gorcon
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Brummen im Ton über Hifi-Anlage

    Was soll eine doppelte Antennenlast sein?

    Es ist ganz klar eine Brummschleife! Du solltest herausfinden, durch welche Verbindung die zustande kommt und dann überprüfen, ob du sie durch eine optische Verbindung oder einen Mantelstromfilter weg bekommen kannst.
     

Diese Seite empfehlen