1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bruche hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von peters1007, 15. März 2006.

  1. peters1007

    peters1007 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hallo erst mal.....bin neu hier und auch erst seit kurzem besitzer ein digi sat....:p
    habe folgende frage:
    seit ein paar tagen habe ich probleme mit den sendern sat1 / pro7 / rtl / kabel 1 der empfang ist abwechselt schlecht aber immer nur bei einem...:eek:
    habe erst mal die gleichen sender aus östereich und der schweiz abgespeichert...bei denen gibt es kein prob...:p...warum?

    gruß und danke schon mal!
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: bruche hilfe!

    Dann kümmer dich um eine ordentliche Installation deiner Kabel, damit dein Telefon nicht in die Antennenkabel einstrahlen kann.
     
  3. peters1007

    peters1007 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: bruche hilfe!

    danke...:winken:
    habe ich schon gemacht...alle kabel in ordnung und tel und kabel sind nicht in der nähe....aber das kann je eigentlich auch nicht der grund sein weil sonst hätte ich ja auch mit anderen sendern prob. :eek:
    ist immer nur ein sender und immer ein anderer aber eben immer nur einer jetzt im moment sind alle tip top!:)
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: bruche hilfe!

    Es ist die Sat-ZF 1,880GHz, die wird von DECT-Telefonen auch genutzt. Wenn deine Kabel nicht in Ordnung sind, strahlt diese Frequenz in das Kabel ein und stört den Empfang von PRO7, Sat.1, Kabel1, DSF, Sonnenklar, HSE24, Tele 5, Astro TV und NeunLive. Es muss ja nicht unbedingt nur dein eigenes Telefon sein, die Dinger haben ja eine Reichweite von 300m.
     
  5. peters1007

    peters1007 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    4
    AW: bruche hilfe!

    :mad: danke
    das macht sinn und jetzt? soll ich die anwohner im haus fargen od sie ihr tel. abschalten können ?
    oder wie?
    oder die kabel bzw die anschlüsse und fensterdurchführungen ummanteln?:eek:
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: bruche hilfe!

    also ich würde die fensterdurchführung entfernen!
     
  7. Johnnie Walker

    Johnnie Walker Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    AW: bruche hilfe!

    Na, das ist ja ein Zufall. Wollte gerade ein ähnliches Thema aufmachen. Habe heute meinen Digitalreceiver angeschlossen (Hans2 weiß es schon ;-)) und beim Sendersuchlauf wird kein Sender, der oben von Hans2 erwähnt wird, gefunden. Was sollte ich jetzt genau mit den Kabeln machen? Lebe nicht in einem Mietshaus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2006
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: bruche hilfe!

    Ordentliche Kabel (90dB Schirmung), alle F-Stecker auf wirklich ordentliche Montage prüfen, die Anschlüsse anb den Dosen prüfen, Fensterdurchführungen verwenden, die was taugen, Anschlusskabel von der Dose zum Receiver durch ordentliche ersetzen, wo Kabel miteinander verbunden sind, eine Sat-taugliche Verbindung benutzen .......
    Es gibt so viele Möglichkeiten, wo ein Kabel "undicht" ist, dass da bereits bei der Auswahl des Materials Probleme provoziert werden, den Rest macht unsachgemäße Montage.
     
  9. Johnnie Walker

    Johnnie Walker Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    AW: bruche hilfe!

    Habe mich mal in anderen Foren umgesehen. Mein schnurloses Telefon dürfte der Grund sein.

    Mal 'ne typische Laienfrage: Habe bemerkt, dass nicht gerade wenige das selbe Problem haben, dass sie aufgrund ihres schnurlosen Telefons (oder das des Nachbarn) ganz bestimmte Sender nicht mehr gucken können. Hätte man diese ganze Sache damals bei der Einführung des Digi-TVs nicht irgendwie vermeiden können?
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: bruche hilfe!

    Bei ordentlicher Verkabelung und ordentlichem Material ist das DECT-Telefon überhaupt kein Problem!
     

Diese Seite empfehlen