1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[BRM 1/13] James Cameron beweist sein Händchen für 3D

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Immer mehr namenhafte Regisseure wie James Cameron und Wim Wenders treten für das Potenzial der noch jungen aktuellen 3D-Technik im Kino und auf Blu-ray ein. Und auch manche nachträgliche Konvertierungen alter Filmklassiker ("Titanic 3D") brauchen den Vergleich mit nativen 3D-Produktionen absolut nicht zu scheuen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     

Diese Seite empfehlen