1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Briten lassen sich von 3-D-TVs nicht locken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    London - Die britischen Verbraucher zeigen kaum Interesse an 3-D-fähigen Fernsehern. Nur zwei Prozent der Briten wollen sich ein solches Gerät zulegen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Briten lassen sich von 3-D-TVs nicht locken

    Wir deutsche auch nicht
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Briten lassen sich von 3-D-TVs nicht locken

    Ist doch auch letztendlich klar. Es gibt nur ne Handvoll Blurays und keinen TV-Sender in 3D, also was soll ich aktuell mit einem 3D Fernseher anfangen :confused:

    Und in den nächsten 12 Monaten wird sich da auch nicht viel dran ändern.
     
  4. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Briten lassen sich von 3-D-TVs nicht locken

    Ich frage mich aber erst mal, was der gesamte "Qualtäts"-Eintrag von skykunde mit dem Threadthema zu tun hat.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Briten lassen sich von 3-D-TVs nicht locken

    Na wenigstens können hier diesmal nicht nur die Deutschen als Innovationsbremse abgetan werden.
     
  7. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Briten lassen sich von 3-D-TVs nicht locken

    tz - tz - tz - Sogar die vorbildhaften Briten verstoßen das ach so tolle Angebot der Geräteindustrie ... ;)
     
  8. Zappered

    Zappered Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Briten lassen sich von 3-D-TVs nicht locken

    Wer bracht auch so einen Mist ????

    Ich kaufe mir erst einen 3D TV, wenn man keine Brille mehr benötigt. !!:winken:
     
  9. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.662
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Briten lassen sich von 3-D-TVs nicht locken

    Wir werden erst einmal schauen, was im Dezember 2012 passiert... :eek: ;)

    Den 3-D-Hype sollten wir erst mal zur Wiedervorlage im Jahre 2020 "konservieren". :winken:
    In dieser Hinsicht sind mir die Briten doch sehr sympathisch... :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2010

Diese Seite empfehlen