1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[brema] Der Netzausbau beginnt im Land Bremen & im Umland von Bremen am 1.3.2006

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von bta98, 1. März 2006.

  1. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Anzeige
    Quelle:brema
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2006
  2. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: [brema] Der Netzausbau beginnt im Land Bremen & im Umland von Bremen am 1.3.2006

    Bitte hier weiter posten. Wir brauchen nicht 2 Threads zum selben Thema.
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: [brema] Der Netzausbau beginnt im Land Bremen & im Umland von Bremen am 1.3.2006

    Kann man in Bremen Nord die Kanäle K21-K23 schon empfangen?

    In Bremen-Süd gibt es z.Z. einen Parallelbetrieb von K02-K04 & K21-K23.

    Allerdings zeigt K22, z.Z., starke DVB-T bedingte Interferenzen im analogen Kabel!
     
  4. Thiemo

    Thiemo Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    AW: [brema] Der Netzausbau beginnt im Land Bremen & im Umland von Bremen am 1.3.2006

    Bei uns kann man auch beides empfangen. Bei Viva (K23) kann man aber nur rauschen sehen, aber der Sender ist ja unwichtig.
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: [brema] Der Netzausbau beginnt im Land Bremen & im Umland von Bremen am 1.3.2006

    Wie alt ist deine Dose? Manche Dosen gehen nur bis 450MHz oder sind aufgrund ihres Alters nicht in der Lage dazu die Kanäle ab 474MHz rauschfrei zu empfangen.

    Hatte hier in Bremen-Süd dasselbe Problem. Die alten Dosen (mit Aufkleber "Deutsche Bundespost" & Bundesadler) konnten die Kanäle ab K21 nicht empfangen, obwohl die Hausanlage bis 852 MHz geht.

    Hab' die Dosen gegen neue getauscht und siehe da die Kanäle ab K21 sind voll da (signal: 87-93%, Qualität: 100%). Einzige Einschränkung: K22 weist DVB-T bedingte Interferenzen auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2006
  6. Thiemo

    Thiemo Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    AW: [brema] Der Netzausbau beginnt im Land Bremen & im Umland von Bremen am 1.3.2006

    Die Dose ist neu, aber der Verstärker ist alt. Zu uns kommt bald ein Fernsehtechniker.
     

Diese Seite empfehlen