1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Breitband-Verband fordert Glasfaserausbau zu beschleunigen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. November 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    96.653
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der schleppende Ausbau schneller Glasfaserleitungen muss nach Ansicht des Breitband-Verbands Breko erheblich beschleunigt werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    Frau Merkel hat auch über Jahre Glasfaserausbau gefordert, am Anfang mit wenig Interesse. Auch das genannte Ziel bis 2018 flächendeckend jeder Haushalt mit 50 MBit/s klappt auch nicht. Fordern kann man vieles, machen muss man es!
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.500
    Zustimmungen:
    1.945
    Punkte für Erfolge:
    163
    Irgendwie klingt die Forderung wie

    "Bezahlt den Leuten mehr Geld" wir wollen endlich mehr TV Geräte verkaufen ;)

    Im Endeffekt zielt die Forderung doch auf folgendes.
    Ihr müsst mehr ausbauen auf eure kosten, nur das wir mehr verdienen können.
    Eigentlich absurd oder ?
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  4. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    4.423
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    50Mbit/s ? Bei mir stehen inzwischen 1000 Mbit/s bereit. Dafür kann ich aber nu mal garnix.
     
  5. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    Schön für dich, hilft aber den Haushalten, die einen geringen DSL Anschluß haben, nichts...
     
  6. Wechsler

    Wechsler Gold Member

    Registriert seit:
    18. November 2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nein, da ist nichts absurd. BREKO ist ein Lobby-Verband, der die Auszahlung von mehr staatlichen Fördermitteln an seine Mitgliedsunternehmen fordert. Natürlich formuliert man das nicht so, aber darauf läuft es hinaus. ;)
     
    DocMabuse1 und DVB-T2 HD gefällt das.
  7. jfbraves

    jfbraves Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    4.423
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Tut man doch! Immer wieder.:D
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    :eek: ... Schilda lässt grüßen ...
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.235
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es ist immer eine gute Geschäftsidee in Deutschland, sich in einem Geschäftsfeld zu betätigen, das von Fördermitteln profitieren kann. Das machen sogar die schlauen Bauern seit vielen Jahrzehnten so: Mal haben sie Milchvieh auf der Weide, mal Schweine im Stall, mal gut bestellte Felder, mal stillgelegte Felder usw.

    Zum richtigen Zeitpunkt das Richtige, das was gerade fehlt und deshalb gefördert wird, machen zu wollen (das Wollen reicht da ja schon), ist immer ein profitables Geschäftsfeld, wenn man sich nicht ganz dumm anstellt.
     
  10. samsungv200

    samsungv200 Platin Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    923
    Punkte für Erfolge:
    123
    Seit einiger Zeit wird bei uns gewerkelt. Heut kam ein Angebotsschreiben der Telekom.
    "Im Januar ins Highspeed-Internet wechseln"
    Bspw. Magenta L: bis zu 100 mbits / 19,95€ die ersten 6 Monate, danach 44,95€ monatlich...
    Wir sind seit 2014 über Kabel versorgt, da bezahle ich für 80 mbits nur 25€. Was rechnet sich die Telekom jetzt aus? Wer wird zu diesen Konditionen wechseln, wenn selbst 50 mbits noch 39,95€ kosten sollen. Irgendwie verstehe ich die Strategie nicht...
     

Diese Seite empfehlen