1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Braucht man um 4K zu übertragen 4K Satellitenkabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Michael007100, 1. Dezember 2018.

  1. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Eine der Grundregeln/Netiquette in Foren ist es schon seit Usenet Zeiten on-topic zu schreiben, bei einer Frage mit SAT-Bezug ist DVB-T off-topic, ... da nun Winter ist konnte man ja sonst auch die die Idee kommen hier über Winterreifen zu schreiben denn das könnte ja evtl. nützlich sein, was aber "Gott sei Dank" bisher noch nicht passiert ist ...
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.101
    Zustimmungen:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Das Problem des TE ist eher psychologischer Natur. Ich habe irgendwo mal einen Bericht über verschiedene Phasen beim Kauf teurer Güter gesehen. Und da war direkt nach dem Kauf auch Zweifel ob der Kauf auch richtig war. Bis zum Klick auf "Bestellen" erlebt man nur positive Gefühle von Vorfreude bis Glück, und direkt danach beginnen die Zweifel. Das erklärt seine Fragen hier wahrscheinlich am besten. ;)
     
    west263 gefällt das.
  3. salvator24

    salvator24 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    38
    Lieber Michael,
    bitte mal einen Gang zurückschalten und nachdenken:

    In den 1980er/1990er Jahren wurde ein Großteil der Gebäude in der Bundesrepublik mit (Breitband-)Fernsehkabeln ausgestattet. Damals hatte man noch gar nicht von digitalem Fernsehen gesprochen (abgesehen in Entwicklungslaboren vielleicht). Von daher war SD / HD / 3D / UHD / 4K / 8K / und was noch in Zukunft kommen möge noch nicht "geboren". In unserer Straße wurde das Fernsehkabel 1990 verlegt, 1991 in Betrieb genommen und blieb bis heute - unangetastet - dort liegen. Welch Summen müßten die Kabelnetzbetreiber (hier Unitymedia in Hessen) investrieren, um "4K-fähige" Kabel in den Straßen zu verlegen...? Oder die Wohnbaugesellschaften müßten - bei dem Tempo der Produktentwicklung - alle zwei bis drei Jahre die komplette Hausverkabelung erneuern: Wann war die letzte bei Dir...?

    In Anlehnung an das ISO/OSI-Modell ist das Kabel die erste Schicht, der "Physical Layer". Ist das von guter Qualität (und nicht billigst!), werden alle darüber liegenden Schichten entsprechend ihren Dienst verrichten.

    Und zum Thema Kabel:
    Die gibt es selbstverständlich in unterschiedlichen Qualitäten. Aus eigenem Interesse hatte ich 2015 hierzu mal nach Qualitätsherstellern und ebenso qualitätsbewußten OEM Resellern recherchiert und eine Auflistung gemacht. Besser wäre es, lieber zu einem Kabel dieser Hersteller zu greifen (idealerweise mit Vollkupfer-Innenleiter und verzinktem Kupfergeflecht als Schirm, dazu ein gasgeschäumtes Dielektrikum - es reichen auch zwei- bis dreifachgeschirmte Kabel vollkommen aus!) und sich nicht durch den Marketing-Quatsch wie "digital-tauglich" und "HD-/UHD-fähig" in die Irre führen zu lassen.

    &
    In erster Linie hängt das von der verbauten Hardware des TVs ab, wie die das (vermutlich in 720p) HD-zugeführte Bild auf 4k hochskaliert (= hochrechnet). Und da schaut jedes Auge anders zu... Derzeit gibt es noch keine öffetlich-rechtlichen Programme in Deutschland, die in 4K senden. Und ich weiß derzeit auch nicht, wann und auf welchem Übertragungsweg dies der Fall sein wird.

    In diesem Sinne wünsche ich einen störungsfreien Empfang!
     
  4. Michael007100

    Michael007100 Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Gib deinen Wohnort bei fmscan.org ein und sage uns, wie viele dB deine ARD hat.

    Leider finde ich das Programm ARD nicht auf dieser Seite.
     
  5. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    das die ADR aber auch: das Erste heißt, hast du schon mal gehört?
     
  6. Michael007100

    Michael007100 Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Meine Güte natürlich habe ich das gehört.
     
  7. Michael007100

    Michael007100 Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nur Das Erste habe ich auch nicht gefunden.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    16.698
    Zustimmungen:
    868
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Aber wohl wieder nicht angenommen das auch so zu suchen ? .... oder nur mit einem Wort darauf einzugehen ob du auch danach gesucht hast....

    -- Edit: im Nachtrag kam dann ja doch noch was ...
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    3.229
    Punkte für Erfolge:
    213
    [KLUGSCHEISSER] Bitte verzinntes Geflecht, kein verzinktes! [/KLUGSCHEISSER]
     
    salvator24 und LizenzZumLöten gefällt das.
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.538
    Zustimmungen:
    10.509
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)