1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Sat-Wandhalter ca 70cm. Welches Mat nehmen? wo kaufen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chipC, 10. Mai 2010.

  1. chipC

    chipC Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Muß soweit raus wegen eines Vorsprungs. Was würdet ihr empfehlen vom Material her, und von der Bauart her?
    Es Soll ein 75er oder 90er Reflektor mit 1 Quad LNB montiert werden, Lage Wetterseite.
    Alu , Stahl oder...???
    Wo kauft Ihr sowas? Bei welchem Shop oder so?

    danke ,wäre nett!
    Gruß von chip C
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
  3. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Brauche Sat-Wandhalter ca 70cm. Welches Mat nehmen? wo kaufen

    Und hier noch günstiger !

    Leg aber nicht soviel Wert auf den Preis (geht da nur um wenige Euros), schau lieber das du einen Shop findest bei dem du es direkt abholen kannst. Das spart dir den ganzen Transport und du hast dort einen Ansprechpartner dann vor Ort.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Brauche Sat-Wandhalter ca 70cm. Welches Mat nehmen? wo kaufen

    P.S. kennst du den Beitrag schon ? Der sollte ggf. interessant für dich sein (Stichwort "Erdung" + "Potentialausgleich")
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Brauche Sat-Wandhalter ca 70cm. Welches Mat nehmen? wo kaufen

    Hmm, wenn man es schulmäßig sieht, ist dieser Halter trotzdem eine Fehlkonstruktion:
    Die Verstrebung nach unten ist deutlich ausladender als die nach recht und links. Die Kräfte nach unten sind aber bekannt, und wechseln in der Regel nicht stark (außer man fällt von der Leiter und hält sich am Halter fest :D:D).
    Jedoch können die nach Rechts und Links an dem Halter zerrenden Windkräfte erheblich stärker sein...

    Was Schöner an dem zweiten Halter ist, ist sicherlich, daß die Befestigungslöcher einen größeren Abstand voneinander haben.

    Damit sinkt das maximale Auszieh-Moment auf die Wand-Verankerung.

    Jedoch könnte dieses Flacheisen ohne Verstrebung sich schon etwas verbiegen, bei Wind, wenn die Befestigungslöcher größer als die Befestigungsbolzen sind.

    Vom Gesichtspunkt der Kraftaufnahme und -weiterleitung finde ich diesen von gleichem Versender besser
    http://www.dvbtechnik.de/zubehoer_halterungen.htm?hmm=f0d554ed46aea17ec645d065b73985c0#T526
    [​IMG]
    Leider hat der aber nuch 50 cm Ausladung....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2010
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Brauche Sat-Wandhalter ca 70cm. Welches Mat nehmen? wo kaufen

    Das ist der orig. Wavefrontier- Wandhalter ! 60mm Durchmesser. Etwas überdimensioniert für eine "normale" Antenne und vor allem eben nicht der mögliche Wunschabstand der in diesem Fall wohl das wichtigste ist !

    P.S. noch dazu unter deinem Link sehr teuer.
     
  8. chipC

    chipC Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Brauche Sat-Wandhalter ca 70cm. Welches Mat nehmen? wo kaufen

    Danke an Alle_Hier lernt man Dank Eurer Hilfsbereitschaft einiges dazu! Schön daß es so ein Forum und so nette Menschen gibt!!!

    Bitte noch eine Frage:
    Wäre ein feuerverzinkter Wandhalter noch empfehlenswerter als ein normalverzinkter oder gibts die in der 70-75cm- Klasse nicht mehr(bisher sah ich nur kleinere)
    und wäre wohl übertrieben vom Preis/Leistungsverhältnis her?
    Wenn ich jetzt noch mit Edelstahl komm denkts ihr vielleicht der spi..t -aber - ist (finanziell gesehen wird es bei mir die 30€-Grenze(KreuzfußWAL) wohl nicht überschreiten ) -nur ne Interessensfrage-
    Woraus sind eigentlich Antennenmasten,- also die Aufdachmasten mein ich?
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Brauche Sat-Wandhalter ca 70cm. Welches Mat nehmen? wo kaufen

    Na dann versuch es da mal der ist konstruktiv besser als die Simpelmodelle
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.170
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Brauche Sat-Wandhalter ca 70cm. Welches Mat nehmen? wo kaufen

    1. ob nun 75 oder 80cm (wo ja nur 70cm angefragt sind) dürfte egal sein

    2. Ewerk-Link
     

Diese Seite empfehlen