1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche neuen TV 42" oder 46"

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von djselcuk, 21. Mai 2010.

  1. djselcuk

    djselcuk Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,
    bin soeben auf das Forum gestoßen. Kannte bisher nur die normale Seite von DF :)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Bin vor kurzem umgezogen und mein 4 Jahre alter 32" Fernseher ist nicht mehr das wahre.
    Welche Größe es jetzt sein soll, wei0 ich aber nicht. 40" empfinde ich persönlich als zu klein für mein Wohnzimmer.

    Sitzabstand zum Fernseher: 2m - 3,5m
    TV Gewohnheiten:
    60 % TV (derzeit analoges Kabel, bald wahrscheinlich digitales Sat)
    20 % Filme über PS3
    20 % PS3 Games

    Was ich ausgeben möchte? Allerhöchstens 1100,00 €.

    Möchte bereits die WM unbedingt in HD schauen über DVB-C auf ARD und ZDF HD. Deswegen brauch ich bis zum WM start nen Fernseher.

    Was könnt ihr mir empfehlen?
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Also das solltest du schon genauer wissen, denn die meisten Fernseher haben entweder einen Kabel- oder einen Sattuner. Nicht das du dich vielleicht doch für digitales Kabel entscheidest.
     
  3. djselcuk

    djselcuk Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Nen Sat Receiver würde ich mir ggf. dann schon zulegen. Auf jeden Fall sollte der Fernseher aber einen DVB-C HD Tuner eingebaut haben.
     
  4. TV-Gugger

    TV-Gugger Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Hallo!

    Überleg dir die Größe gut.
    Bei einem Sitzabstand von 2-2,8m wirst Du mit einem 40"er bei normaler SD-Qualität nicht glücklich.
    Die WM kannst Du dir in HD natürlich aus 2m Entfernung auf einem 40"er anschauen.
    Alles andere in Nicht-HD müßtest Du aus min. 3m Entfernung anschauen.
    Es sei denn Du bist bei schlechter Bildqualität relativ schmerzbefreit (wie offensichtlich viele "Groß-TV-Besitzer").

    Gruß

    TV-Gugger
     
  5. djselcuk

    djselcuk Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Also du meinst ein 46"er wäre viel zu groß?
     
  6. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Nicht Bange machen lassen. ;)

    Ich sitze 2,80 m vorm Fernseher und bin mit einer Diagonalen von 42" sehr zufrieden. Könnte mir sogar 50" vorstellen.
    Klar sieht man bei schlechten Bildern jeden Fehler, aber HD macht mit so einer Kiste erst richtig Spass. Egal ob Film, Doku oder Fussball. Und viele SD-Sender bringen auch eine ordentliche Qualität auf den Schirm. Man sollte auch bedenken das die Anzahl der HD-Sender in den nächsten Jahren ordentlich zunehmen wird und dann wäre es doch echt schade wenn man dann auf eine größere Diagonale verzichten muss.

    Zum Thema welche Marke kann ich nur sagen, ich hatte bis jetzt 3 LCD's und alle 3 wussten zu überzeugen. Ein 40" HD-ready von Samsung hatte ein sehr gutes Bild, gab aber zu früh den Geist auf.
    Der Nachfolger, ein 32" Sony, war auch sehr solide. Ich wäre auch gerne bei Sony geblieben.
    Jetzt habe ich aber durch den Gewinn bei einer Leserumfrage vom Auerbachverlag einen 42" Toshiba. Da war ich erst skeptisch ob er an die Qualität der ersten beiden rankommt, aber inzwischen bin ich auch von ihm überzeugt.
    Bei allen drei Fernsehern waren die Werkseinstellungen nicht gerade das gelbe vom Ei. Hat man sich aber erst einmal durch die oft üppigen Einstellungen gewühlt passt das Bild relativ schnell.
    Hole dir einen Markenfernseher mit passender Ausstattung von Sony, Panasonic, LG, Samsung, Sharp oder Toshiba und lese dich vorher durch die Kundenbewertungen bei Amazon. Viel falsch machen kann man da eigentlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2010
  7. TV-Gugger

    TV-Gugger Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Tja...so driften die Meinungen auseinander.
    Und ob ein Bild gut oder schlecht ist, ist wohl immer noch persönliche Wahrnehmung.
    Für mich persönlich ist es erschreckend, was manche als "gutes Bild" ansehen.

    An den Themenstarter:
    Bis die Anzahl der HD-Kanäle (vor allem bei Kabel), vor allem HD der sogenannten "Hauptsender" zugenommen hat, brauchst Du längst wieder einen neuen Fernseher. Das dauert noch Jahre. :winken:

    Probier doch mal eines:
    Angenommen Du sitzt bei deinem 32" heute 2m entfernt, dann "simuliere" doch mal einen 46"er, indem Du bei einem normalen SD-Kanal (z.B. RTL oder Sat1....diese haben beide keine sonderlich gute Bildqualität im Vergleich zum SD-Bild von ARD und ZDF) auf 1,4m rangehst.
    Wenn das Bild dann noch für dich in Ordnung ist, kauf dir einen 46"er.
    Mirr persönlich würde dieses Bild absolut nicht gefallen
    Genau so hab ich es auch gemacht (hab einen 32"er im Schlafzimmer) und so herausgefunden, daß ein 37"er im Wohnzimmer (Sitzabstand rund 3m) meinen Ansprüchen an die Bildqualität genügt.
    Bei einem 42"er (wollte ich zuerst) würde ich mich jeden Tag ärgern über das "******-Bild" bei SD-Signalen der Privaten Sender.

    Gruß

    TV-Gugger
     
  8. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Problem ist nur, sind erst mal 10 % der empfangbaren Sender HD-Sender, dann schaut man sie bevorzugt und sie erreichen schnell eine persönliche Einschaltquote von 50 % oder so. Und kommt noch ein Blu-ray-Player dazu steigt die Quote noch mal rapide. Das sollte man alles bedenken.
     
  9. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Naja da er ja bald auf Sat umsteigen will geht das bei ihm wohl schneller als bei manch anderem.:D

    Wie soll da gehen? Das Postprocessing war vor 4 Jahren mit Sicherheit nicht so gut wie es bei aktuellen Geräten ist. Kann man also nicht direkt vergleichen.

    Naja zum Glück ist das nur Deine Sichtweise. Bei 3m ist der 37er viel zu klein. Klar man sieht so keinen Bildfehler, aber man sieht auch keinen Unterschied von SD zu HD.

    Also djselcuk, bei rund 3m würde ich auch schon Richtung 46" gehen. Es soll sich ja bei Dir auch ein wenig HD Feeling einstellen. ;)
     
  10. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Brauche neuen TV 42" oder 46"

    Da ich mit meinem Toshi nach 2 Wochen Einsatz zufrieden bin empfehle ich dir jetzt einfach mal seinen Nachfolger, den 46XV733G für 839 €.

    Der hat alles was man braucht. HD-Kabeltuner, 100-Hertz-Technik, CI und ganz wichtig, einen Lichtsensor. Aber ich glaube den haben inzwischen fast alle. Vergleichbare TV's findest du aber auch bei anderen Herstellern.
     

Diese Seite empfehlen