1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Nachhilfe: Wer erklaert mir die Netzebenen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von jkuenz, 2. Februar 2006.

  1. jkuenz

    jkuenz Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    wer kann mir denn die Kabel-Netzebenen mal an meinem Beispiel in Hessen (iesy/TC) erklaeren?
    Iesy macht mit arrivo content, ist also Ebene1, wie ARD, ZDF, Premiere, RTL, etc. !?
    Iesy sammelt alles vom Himmel ein und bringt es ins Kabelnetz (zentral in Kerpen?), ist also auch Ebene2, wie Kabel-Dt. !?
    Bis wohin geht die Ebene3? Von den Kopf-/Einspielstationen bis in die grauen Kaesten auf der Strasse? Ist iesy auf in der Ebene3?
    Und dann kommt noch eine Ebene (4) die dann von den Strassenverteilern zum HUeP geht?
    Oder geht die Ebene3 nur bis zu groesseren Verteilern/Verstaerkern und die grauen Kaesten gehoeren schon in die Ebene4?
    Welche Ebenen besitzt jetzt TC?
    Wieso kann ich so einfach von iesy zu tc wechseln?
    Zahlt da tc an isey fuer die anderen Ebenen, oder ist tc nur ein Reseller in Hessen???
    Ich weiss, dass tc von iesy uebernommen wurde, verstehe das Ganze aber nicht!
    Als die Telekom sich von Ihrem Kabel-Netz trennen musste, wurde der Kuchen aufgeteilt und dann haeppchen-weise verkauft - soweit klar - aber was ist mit z.B. Neubaugebieten? Wer entscheidet da, wer die Strassenverteiler baut, wer die Kabel in die Haeuser schiesst und an welches Netz das Ganze angeschlossen wird???

    Sorry fuer die vielen Fragen, aber ggf. hat ja jemand einen Link fuer mich, wo alles schon einmal geschrieben, erklaert und fuer mich verstaendlich beantwortet wurde!?

    Gruesse

    JKuenz
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2006
  2. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: Brauche Nachhilfe: Wer erklaert mir die Netzebenen ?

    Also ich kenn die Netzebenen nur so:

    NE1 - TV-Studio/Produktion
    NE2 - Daten/Senderlieferung an Kabelanbieter (via SAT o./u. Kabel)
    NE3 - Verteilung der der Kabelnetze und Signallieferung von Anbieter bis ins
    Haus und an den Übergabepunkt
    NE4 - Verteilung u. Signallieferung bis in die WE zu ersten Dose (o. je nach Vertrag auch zur Zusatzdose)
    NE5 - Verteilung des Kabels und Signallieferung innerhalb der WE (ist neu, Beispiel bei Internet und Telefonie über Kabel) (sehr selten)

    Telecolumbus kenn ich als NE4 Betreiber, sie kümmern sich quasi um die Hauskabelnetze und deren Störungsbeseitungen. Allerdings gibts auch Netze, wo die TC selber einspeist, also quasie die Rolle des NE3-Anbieters übernimmt. Kommt also auch auf das Objekt an.

    Isey ist bei dir dann der NE3-Anbieter.
     

Diese Seite empfehlen