1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von DarkYvil, 2. Juli 2010.

  1. DarkYvil

    DarkYvil Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich besitze noch eine Röhre und werde mir in kürze einen LED kaufen. Ich hab mich zwar noch nicht ganz entschieden, (vielleicht Sony KDL-40NX805/ oder HX oder was von Samsung) welcher es wird aber ich möchte dann auch wieder die Möglichkeit haben via Festplatte aufzunehmen. Früher hatte ich mal die Siemens Gigabox mit der ich DVB-T schauen und gleichzeitig etwas anderes aufnehmen konnte. Wenn Sie lief, wars super. Jetzt ist sie seit längerem kaputt. Und ich bräuchte ein neues Aufnahmegerät. Jetzt kommt auch so langsam meine Frage:
    Da in den Fernsehern ja schon HD Triple Tuner enthalten sind, brauch ich jetzt nur noch einen "einfachen recorder" so dass ich gleichzeitig ein programm aufnehmen kann und ein anderes sehen kann? Kann man den so anschließen, dass ich sowohl Kabel als auch DVB-T aufnehemn kann? Gibts schon was für HD?
    Und nochwas brauche ich für Timeshift ein Aufnahmegerät oder kann das schon der Triple-Tuner? - THX 4 Help
     
  2. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Also aufnehmen und gleichzeitig ein anderes Programm sehen, wird mit einem TV (egal welcher) nicht gehen.
    Das was am Scart-Ausgang (HDMI ist wohl nur Eingang?) anliegt, ist das, was man gerade sieht... wenn Scart überhaupt als Ausgang beschaltet ist. :eek:
    HD sowieso nicht, da Scart ja nur analog-"SD" ist.

    Für dein Vorhaben brauchst du einen externen (!) HD-Twin-Festplatten-Receiver, für Digital-Kabel oder Digital-Sat, je nachdem was du empfängst. Ob's für DVB-T sowas auch gibt, weiß ich nicht.
    :)
     
  3. DarkYvil

    DarkYvil Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Oh man, ich dachte in den letzten Jahren hätte sich da endlich was getan...:eek: Aber danke, das hilft mir schonmal weiter...
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Was bitte spricht denn gegen einen externen HD-Twin-Receiver?

    Eigentlich nichts. Im Gegenteil, es gibt einen ganzen Sack voll Argumente für ein solches Gerät.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Ein Twintuner wird nicht zwingend gebraucht wenn man auch das Empfangsteil des TVs nutzt. Allerdings gibts dann einschränkungen wenn man Pay-TV (mit nur einer Karte) nutzt.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.113
    Zustimmungen:
    5.847
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Es gibt auch TVs mit eingebauten Twin-Receivern und Festplatte, nur kosten die ne Stange Geld und sind im Premiumsektor angesiedelt.
    (Loewe, Technisat, Metz)

    Ich selbst würde aber auch eher auf ein sep. Gerät setzen.
     
  7. DarkYvil

    DarkYvil Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Externes Gerät bin ich ja auch für, ich wollte nur keine Twin kaufen (teuer). Pay -TV nutze ich nicht.
    Also lt. Gorcon würde es dann doch gehen, wenn ich das richtig verstehe. Über eingebauten Tuner gucken und über einfachen externen was anderes aufnehmen, oder?
     
  8. DarkYvil

    DarkYvil Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Also um genau zu sein besitzt der Fernseher einen HD-Triple Tuner d.h.:

    Analoger Antennentuner JA
    Digitaler Antennentuner (MPEG-2) JA (DVB-T)
    Digital-TV-Kabel-Tuner (abhängig vom Anbieter) DVB-C
    CI+ Ready (abhängig vom Anbieter) JA
    High Definition TV-Tuner (MPEG-4) - H.264 (abhängig vom Anbieter) JA
    Satelliten-TV-Tuner DVB-S

    Wie ich schon rausgelesen habe, habe ich mit Unitymedia das große Los gezogen. Da ich aber Kabel über einen Mieterverbund beziehe und es eh bezahlen muss, möchte ich zukünftig über DVB-C aufnehmen. Ich möchte gerne, dass die Aufnahme und Wiedergabe HD -Qualität unterstützt. Ich möchte nur über eine Festplatte aufnehmen, DVD und Bluray interessiert mich nicht so. Bei mir wir d nix archiviert. Wichtig ist mir auch, wie bereits erwähnt, dass ich was anderes gucken kann, als ich aufnehme, außerdem EPG und timeshift.

    Ich weiß leider immernoch nicht, was dass richtige Gerät für mich ist. Ich möchte deutlich unter 500€ bleiben, da ich nicht immer hier wohnen werde und dann vielleicht kein Kabel mehr beziehe. Mir würde es reichen, wenn ich über kabel aufnehme und dann parallel nur DVB-T gucken kann, wenn sowas geht. Ich hab mir jetzt Mediaboxen von Emtec, pvr, festplatten recorder (z.B Technisat DigiCorder HD K2 (Twin), Technisat Digit HD4 CX + ext. Festplatte (kein twin) angeschaut und bin jetzt völlig verwirrt. Ich habe auch was von kleinen mini PC gehört, aber diesbezgl. noch nix im Netz gefunden. :(
    Ich könnte noch einen Schubs in die richtige Richtung gebrauchen - und bin für Tipps dankbar!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Wobei Du da nur Das Erste HD ZDF HD und arte HD in HDTV hast weist Du aber schon?! (die anderen Sender sind nur in SD sofern Du kein Pay-TV wie Sky nutzt)
    Wie gesagt wenn Du per TV schaust dann reicht auch ein single Tuner PVR. um etwas anderes sehen zu künnen wenn Du gerade aufnimmst.
     
  10. DarkYvil

    DarkYvil Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche ich heute noch einen Twinreceiver?

    Ok - Danke!
    Jetzt muss ich nur noch über den Sinn nachdenken :D
     

Diese Seite empfehlen