1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Hilfe (DigRec - SkyBox)

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von nf1972, 10. Januar 2008.

  1. nf1972

    nf1972 Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi
    Ich bin neu hier.
    Ich bin vor kurzem umgezogen, habe meine Sat-Anl. aufgebaut und alles OK. Mein Vermieter hat seine eigene Sat-Anlage (Sky), aber er hat seit kurzem ein Problem damit. Gut, zuerst war die "Schüssel" nicht richtig eingestellt (hab ich geändert:) ), dann war sein Kabel 1xgebrochen (auch das hab ich geändert:eek: ). Er hat aber immer noch keinen Empfang mit seiner Sky-Box, also hab ich meinen Reciver ausprobiert und bekomme alle (Sky-) freien Sender rein. Sein Reciver (Sky) gibt aber immer wieder die Meldung: "Kein Signal", oä. Wir haben auch ne andere Sky-Box ausprobiert, aber auch da kommt kein Signal an.
    Ich weiss nicht so recht (und ausserdem kenn ich mich mit Sky nicht aus, geschweige denn verstehe die Fernbedienung), was da falsch läuft.
    Wie gesagt, ich bin neu hier und hab versucht etwas in den Foren zu finden, hab ich allerdings nicht.
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen bei meinem Problem (oder besser das, meines Vermieters)
    Bis dann :winken:
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    AW: Brauche Hilfe (DigRec - SkyBox)

    Lass mich raten:

    Er hat eine Schüssel mit der er SOWOHL deutsche als auch britische Programme empfangen kann, richtig?

    Das heißt ein LNB auf Astra 19,2° Ost und ein LNB auf Astra 28,2° Ost.

    Wenn dem so ist, dann wird es vermutlich so konfiguriert sein, dass Astra 19,2° Ost auf dem Diseqc Eingang A oder 1 steht und Astra 28,2° Ost auf dem Diseqc Eingang B oder 2 steht.

    Wenn das so ist - dann bitte das genau vertauschen.

    Denn die Sky Digibox kann KEIN Diseqc - heißt, sie empfängt immer nur das was auf der Position A oder 1 steht. Da es in Deutschland nicht üblich ist Astra 28,2° Ost auf A/1 zu setzen, gibts das mit Digiboxen immer ein kleines Problem. Für deutsche Receiver macht das hingegen keinen Unterschied - denn die können alle Diseqc und somit alle Positionen empfangen.

    Das wäre jedenfalls meine Hauptvermutung warum er an den Digiboxen kein Signal hat...

    Also so einstellen:

    Diseqc A: Astra 28,2° Ost
    Diseqc B, C, D etc. alle anderen Satelliten - z.B. Astra 19,2° Ost, Astra 23,5° Ost oder Hotbird 13° Ost.

    Wenn dem nicht so ist - bitte nochmal posten. Und bitte auch so kurz Bescheid sagen, obs geklappt hat...

    Greets
    Zodac
     
  3. nf1972

    nf1972 Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Brauche Hilfe (DigRec - SkyBox)

    Danke Zodak,
    aber daran liegts nicht, dh. er hat eine Schüssel mit einem LNB. Ich hatte seine Anlage erst auch ausprobiert, aber nur englische Programme erhalten und daher meine eigene Anlage aufgebaut, um deutsche Sender zu empfangen.
    Er hatte wohl (im letzten Jahr) auch Sky empfangen, jedoch mit schlechter Qualität und nur einige Programme. Kein Wunder, denn wie gesagt, das Kabel war gebrochen und fast durchgerostet (nur noch vereinzelte Fäden haben das Kabel zusammengehalten).
    Was ich nicht verstehe , ist, an seiner Anlage mit meinem Reciver hab ich alle freien (und Pay- natürlich verschlüsselt) Programme und seine Sky-Box sagt gar nichts.
    Das mit den Einstellungen von Disequ. hab ich auch schon gelesen, aber ich weiss nicht, wie man das an seiner Box einstellt (Multiswitch, oä.).
    :winken:
     
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    AW: Brauche Hilfe (DigRec - SkyBox)

    Mmmh... das ist allerdings seltsam.

    Was ist das für ein LNB? Und wie groß ist die Schüssel, wo der Standort? Wieviel Digiboxen habt ihr schon ausprobiert? Funktioniert seine Box woanders denn - habt ihr das schonmal probiert?

    Hängt die Schüssel an einem Multischalter oder direkt an der Box?

    Fragen über Fragen ... gib mal paar mehr Details.

    Greets
    Zodac
     
  5. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Brauche Hilfe (DigRec - SkyBox)

    Wahrscheinlich ist der Empfang für die Digibox zu schlecht, da entweder die Schüssel nicht richtig ausgerichtet ist oder der LNB defekt / schlecht ist.

    Ist hier bei mir das gleiche, mit meiner D-Box 2 hab ich auf 28,2 sogar noch Schlechtwetterreserve auf den meisten Sendern, meine Sony Digibox hingegen zickt nur rum, kann nichtmal die Senderliste vollständig laden.

    Erstens haben scheinbar einige Digiboxen nen schlechten Tuner und 2. reicht es wenn bestimmte kritische TPs (z.B. der mit der Kanalliste) nicht korrekt empfangen werden können, damit die ganze Box spinnt.

    Schau mal wie die Empfangswerte sind auf nem schwächeren Kanal (entweder einer von 2D oder fals die nicht gehen nimm mal Zone Thriller) sind wenn du hier schlechte Werte hast, liegt es wahrscheinlich daran.

    In diesem Fall die Schüssel nochmal neu ausrichten und / oder das LNB gegen ein hochwertigeres ersetzen.

    mfg

    karlmueller
     

Diese Seite empfehlen