1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Hilfe bei LCD Wahl

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von PastorG, 29. September 2007.

  1. PastorG

    PastorG Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich moechte mir einen LCD Fernseher kaufen. Meine Wahl ist auf den
    Sharp LC-37RD2E gefallen.

    Ich besitze momentan einen analogen Kabelanschluss möchte ihn aber zusammen mit dem Kauf des LCD auf digital umstellen lassen. Bin bei Kabeldeutschland

    Irritierend fuer mich sind die technichen Daten bei dem Sharp LCD
    und zwar wird bei Anschluss folgendes angegeben.


    • PAL B/G, D/K, I
    • Secam B/G, D/K, L/L
    • NTSC über AV/PAL 50/60 Hz
    • NICAM/A2 IGR Stereo-/Zweikanalsystem
    • PLL Synthesizer-Hyperband Kabeltuner
    • DVB-T Tuner
    Was bedeutet es das bei den Anschlussmöglichkeiten DVB-T Tuner steht.
    Ist dieser integriert ?
    kann ich den TV etwa nicht an ein digital Kabeltuner oder gar analog ueber Kabel nutzen.

    Was haltet ihr generell von dem Gerät.

    Mich haben die 100hz ueberzeugt

    Bitte sagt mir ob meine Kaufidee mit den vorhandenen Anschlussmöglichekeiten bei mir (weder SAT noch DVB-T Nur KABEL vorhande)
    sinnvoll ist.


    vielen Dank
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Brauche Hilfe bei LCD Wahl

    Jup, der TV kann halt direkt DVB-T Empfangen. D.h. für DVB-T Empfang brauchst du keinen extra Receiver.

    Doch, ein analoger Kabeltuner ist auch drin. Und wenn er auch noch HDMI/SCART Anshclüsse hat (wovon ich Ausgehe ;-) ) dann kannst du da auch einen DVB-C (digitales Kabel TV) Receiver anschliessen.

    Da hast du eh keine Wahl. Wenn du nur Kabel TV hast (DVD-T indoor Empfang nicht möglich und keine Möglichkeit ne Sat Schüssel zu installieren) dann bleibt dir garnichts anderes übrig als dort einen DVB-C Receiver über SCART/HDMI Anzuschliesen.
    Der eingebaute DVB-T Tuner ist dann überflüssig, schadet allerdings auch nicht.

    Ansonsten sieht analoges Kabel TV auf den meisten LCDs Mistig aus. Keine Ahnung wie es speziell bei diesem Gerät ist.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2007

Diese Seite empfehlen