1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Hilfe bei Einrichtung!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Xploder270, 3. September 2005.

  1. Xploder270

    Xploder270 Guest

    Anzeige
    Hi!

    Folgendes:
    Ich hab Jahrelang analog SAT geguckt doch jetzt will ich GIGA empfangen und hab mir einen DVB-S Receiver zugelegt!

    ich hab aber nur irgendwas mit Eurobird reingekriegt womit ich Premiere und Japanische Programme hatte - ich hatte auch Programminfos

    Wie krieg ich jetzt meine deutschen Sender?

    Ich glaube die Satellitenschüssel is schon alt - aber wenn ich früher was empfangen hab dann muss das jetzt ja auch klappen...

    Wie soll ich denn die Schüssel eigentlich ausrichten auf 19.2 E? muss ich dann aufs dach klettern oder was? wie solln das gehen?
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Servus,

    der Digitale DVBS Receiver hilft nicht viel, wenn Dein LNB nicht High-Band fähig ist.

    Überprüfe mal Dein LNB und schau was auf diesem draufsteht. Universal oder eine Frequenzangabe bis 12,75 GHz deuten auf Highbandfähigkeit hin.
     
  3. Xploder270

    Xploder270 Guest

    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Muss ich dazu aufs Dach klettern?

    Achja und muss ich meine Schüssel umdrehen oder so?

    Ich hab jetzt ein paar sender empfangen - ägyptische, französische und al jazeera :eek:

    und bei Eurobird krieg ich z.B. nur 4 Sender
     
  4. Xploder270

    Xploder270 Guest

    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Also ich krieg 2 Transponder empfangen bei Astra 19.2

    das sind Ägyptische und Französische sender und deutsches Arte


    Bedeutet das, dass ich nur einen LNB brauche und das die SAT Schüssel richtig ausgerichtet ist?

    EDIT:
    Also fakt is, das ich 2 Transponder mit Sendern ausm Ausland empfange (außer halt Arte mit FR und GER) und auch mit EPG und Audio Auswahl etc.

    warum krieg ich dann keine anderen transponder??

    ist meine sat schüssel denn überhaupt richtig?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. September 2005
  5. Xploder270

    Xploder270 Guest

    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Warum hilft mir denn keiner? :(
     
  6. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Ist doch schon geschrieben worden, du hast wohl einen LNB der nur das untere Frequenzband verarbeiten kann. In disesem Frequenzband sind halt digital nur die von dir beschriebenen Sender alle anderen sind analog. Du brauchst daher ein einen neuen LNB. Da du nicht geschrieben hast, wie du das Signal zu deinem Receiver bekommst, müsste eventuell auch der Multischalter von 3/x auf 5/x getauscht werden. Den bei einen Highband (digital) tauglichen Universal-LNB gehen 4 Leitungen ab. Die Schüssel spielt dabei keine Rolle, da dieser egal ist, ob auf den Frequenzen analog, digital in AM oder FM gesendet wird. Wenn du deine Schüssel auf 19,2° ausgerichtet hattest, um analog zu sehen so braucht für digital die Ausrichtung nicht geändert zu werden. Du brauchst halt einen neuen LNB.
     
  7. Xploder270

    Xploder270 Guest

    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Also folgendes:
    Ich hab keine Ahnung worauf die Schüssel ausgerichtet ist, nur dass ich vorher alle deutschen sender empfangen konnte

    Meine Großeltern die momentan noch oben wohnen benutzen eine andere Schüssel irgendwie warum auch immer

    Also brauch ich da nur einen Single Universal LNB und muss ich irgendwelche Kabel verlegen??

    Ist es leicht einen LNB anzubringen? Die Schüssel sieht schon ziemlich verrostet aus...

    Krieg ich son LNB im Baumarkt oder so?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. September 2005
  8. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Wenn du alle deutschen Sender (ARD ,ZDF, RTL, SAT1 usw.) empfangen hast, so war bzw. ist deine Schüssel auf Astra 19,2° ausgerichtet. Auf dieser Position gibt es neben analogen Transpondern, die du bisher mit deinem analogen Receiver empfangen hast, auch die digitalen Transponder. Somit braucht die Schüssel nicht neu ausgerichtet werden.
    Wenn du als einziger auf das LNB zugreifen willst reicht an Single Universal LNB. Wenn dein aktueller LNB bereits dafür ausgelegt ist, so hast du ja nur ein Kabel vom LNB ins Haus. Dann müssten keine neuen Kabel gelegt werden. Sollte dein LNB zwei Kabel als Abgänge haben, so dürfte irgendwo in der Strecke noch ein Multischalter hängen. In diesem Fall müsste der LNB durch ein Quattro Universal LNB mit vier Ausgängen (1x low V, low H, high V und high H) ersetzt werden. Dafür müssten zwei zusätzliche Kabel von LNB zu einem neuen Multischalter mit 5 Eingängen statt 3 Eingängen gelegt werden.
    Das Anbringen eines neues LNB ist recht einfach, wenn dein Schüsselarm eine Halterung nach Norm hat. Dabei ist der Durchmesser der Halterung 40mm. Es gibt allerdings Hersteller die sich nicht an diese Norm halten und eigene Masse verwenden. Dies solltest du vorher kontrollieren. Einen LNB bekommst du in vielen Baumärkten, ob dieses Teil allerdings dann eine entsprechende Qualität hat? Man kann Glück haben. Aber auch jeder Fernsehhändler wird dir gerne einen LNB verkaufen. Wie stark deine Schüssel verrostet ist kann ich leider nicht beurteilen. Um zu prüfen, ob sie es noch etwas aushält würde ich mal eine Reiznadel, Schlagdorn oder einen Schraubenzieher (flach oder kreuz egal) mit schmalem Kopf zur Schüssel mitnehmen. Dort mit dem Werkzeug mal auf die rostigen Stellen drücken, wenn du auf der anderen Seite raus kommst dürfte eine neue Schüssel definitiv angebracht sein. Da kommt es dann darauf an, wie lange die neue Schüssel halten soll. Für langen halt wäre dann Alu die richtige Wahl.

    Noch was zu deiner Ausrichtung, die du nach deiner Beschreibung wohl geändert hast. Versuche mit deinem alten analogen Receiver die Schüssel wieder auf Astra 19,2° auszurichten. Ist meistens einfacher als mit einem digitalen Receiver. Die meisten digitalen Receiver haben eine Verzögerung beim finden von Satelliten und du würdest ständig an 19,2° vorbei peilen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2005
  9. Xploder270

    Xploder270 Guest

    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Vielen Dank für deine Antworten!
    Nurnoch die letzten Fragen!

    1. Wenn da ein Multischalter dranhängt, ich aber nurnoch einen Receiver brauche, kann ich da einfach einen Single LNB nehmen und ihn an den Multischalter anschließen?

    2. Welchen LNB kannst du mir empfehlen? Gibts da was zu beachten?

    3. Kann ich den Multischalter irgendwie einfach abnehmen?

    Gruß
    Xploder270
     
  10. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Brauche Hilfe bei Einrichtung!

    Nein, Quattro LNB und von dort vier Kabel zum Multischalter. Du kannst, wenn Du nur einen Sat-Receiver betreibst, ein Single LNB nehmen, Kabel direkt zum Sat-Receiver ohne Multischalter.
    Die Frage habe ich jetzt nicht verstanden...
    Nein, Sat-Schüssel bitte genauso ausgerichtet lassen, wie es jetzt ist.
    Wie viele Sat-Receiver willst Du denn insgesamt an Deine Sat-Schüssel anschließen, die Frage kam hier noch nicht.
     

Diese Seite empfehlen