1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche dringend hilfe...

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von egges71, 30. Oktober 2008.

  1. egges71

    egges71 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Anzeige
    hallo

    ich habe einen S2. wenn ich ihn anschalte kommen nur noch 6 striche auf dem display. als ich ihn zum händler brachte, und er ihn einsteckte, lief er tadellos. ich ging nach hause, steckte ihn wieder ein, wieder nur die striche. der receiver fährt nicht hoch. also wieder ab zum händler. der hat ihn eine woche behalten, und ihn mehrmals am tag hochfahren lassen. es funktionierte einwandfrei. also nahm ich ihn wieder mit, da der händler keinen fehler feststellen konnte. als ich ihn anschalten wollte, ging es wieder nicht. ein anruf bei der technisat-hotline brachte nix. ein flash-reset (anschalttaste und hochschalttaste gleichzeitig) funktioniert auch nicht. alle anderen receiver, die an dieser schüssel angeschlossen sind laufen.

    kann mir irgendjemand helfen?
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.865
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: brauche dringend hilfe...

    häng den technisat doch mal an eine andere leitung+Steckdose dran
     
  3. egges71

    egges71 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    AW: brauche dringend hilfe...

    habe ich versucht, hat nichts gebracht.
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: brauche dringend hilfe...

    Es gibt ZWEI mögliche Szenarien:

    1. Deine SAT-Anlage zieht zuviel Strom oder hat gar einen Kurzschluss. Prüf mal ob der S2 hochfährt wenn die SAT-Kabel nicht aufgedreht sind. Denk daran den S2 kurz abzuschalten, nicht nur um selbst verursachte Kurzschlüsse beim Kabelabdrehen zu vermeiden, sondern auch um die Überstrom-Schutzschaltung zurückzusetzen.

    2. Dein Receivernetzteil bzw die LNB-Spannungsversorgung des Receivers ist fehlerhaft. Dein Receiver hängt direkt am LNB, durch dessen Stromaufnahme bricht die Spannungsversorgung zusammen. Dein Händler hat hingegen eine Anlage mit Multischalter, so dass hier kein nennenswerter Speisestrom vom Receiver gefordert wird und der Fehler (noch) nicht auftritt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2008
  5. egges71

    egges71 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    AW: brauche dringend hilfe...

    er fährt auch dann nicht hoch, wenn die sat-kabel draussen sind. normalerweise höre ich auch immer die festplatte, aber jetzt höre ich gar nix. ich habe noch 3 andere receiver an der schüssel hängen, die alle funktionieren.
     
  6. egges71

    egges71 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    AW: brauche dringend hilfe...

    kann ich vielleicht etwas runterladen und über usb starten?
     
  7. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: brauche dringend hilfe...

    Nur um mein ungläubiges Gesicht mit ein paar Fragen zu kaschieren:

    Du hast dein Gerät nur in der Steckdose, kein HDMI, kein Scart und vorallem kein Satkabel ... und das Gerät fährt nicht hoch ... und dass, obwohl dein Händler diesen über eine Woche mehrfach getestet hat und diesen Fehler nie festgestellt hat ????

    Du hast weiterhin die Steckdose gewechselt und alle anderen Geräte in deiner Wohnung gehen wie immer?!

    Wow, das nenne ich Voodoo ... oder vielleicht geht im Osten bald ein Stern auf und drei heilige Könige kommen ;-)

    Der HD S2 fährt ohne jede Kabel (ausser natürlich Netzkabel) hoch und zeigt dir dann die Programmkennung des letzen Kanals, welcher von der Programmliste gesehen wurde .. ohne den entsprechenden Empfang natürlich.

    Hast du das Gerät noch nie benutzt oder ein Flash Reset gemacht, dann fährt das Teil hoch und zeigt dir "Autoinstall" an.

    Macht es das alles nicht, dann ist der HD S2 kaputt! ... nur dann ist er überall kaputt, auch bei deinem Händler!

    Zieh alle Kabel raus und steck nur das Netzkabel rein... dann starte!

    Was tut er jetzt?!
     
  8. egges71

    egges71 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    AW: brauche dringend hilfe...

    nur um dein ungläubiges gesicht mit ein paar antworten zu kaschieren:

    ich habe nie gesagt, ich habe einen HD S2. ich habe einen digicorder s2. kein voodoo, keine könige. vielleicht solltest du erstmal genau lesen, was mein problem ist, bevor du hier den witzbold machst. ich habe hier ein problem eingestellt, bei dem ich nicht weiter weis, in der hoffnung jemand der ahnung hat, könnte mir einen tip geben.
    wenn du keine ahnung hast, solltest du besser nichts schreiben.
     
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: brauche dringend hilfe...

    Helfen vielleicht nicht, aber ein paar Tipps geben:

    • Prüf mal die Spannung der Steckdose. Technisat-Receiver sind da etwas heikel.
    • Versuch mal, den S2 OHNE angeschlossene Antennenkabel zu starten. Du müsstest in jedem Fall das Anlaufen der Festplatte hören. Wenn das OK ist:
    • Schalte einen regelbaren Signaldämpfer zwischen Antennenkabel und Eingang des S2. Beginne mit ganz heruntergeregltem Signalpegel und dreh von mal zu mal etwas mehr auf. Wenn Du keinen hast, Dein Händler wird Dir sicher einen ausleihen.
     
  10. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: brauche dringend hilfe...

    @ egges71

    Irgendwie liegen wohl deine Nerven ein wenig blank, was ich ja bei deinem Problem verstehen kann, sonst würdest du jetzt nicht so rabiat reagieren!

    1. Gehe ich davon aus, das der S2 ähnlich dem HD S2 ist, aber ich habe mich tatsächlich auch vertan, weil ich selber einen HD S2 habe.

    2. Habe ich dir versucht zu helfen, indem ich dir das vorgeschlagen habe, was "hschenk" dir jetzt auch u.a. sagt, nämlich dass du OHNE jede Kabel starten sollst.

    3. Verzeihung, aber wenn bei dir -ohne andere Kabel als das Netzkabel- dein S2 nicht hochfährt, dieser das dann aber beim Händler mehrfach ohne Probleme tut und deine anderen Geräte an der Steckdose gehen, dann klingt das Ganze für mich nach Voodoo.

    4. Warst du mal mit dem Teil bei einem Freund/Verwandten und kannst auch dort den Fehler reproduzieren?

    5. Schreist du hier mit einem "Brauche dringend Hilfe" rum und wenn ich dann -neben meinen ironischen Sätzen- Lösungsansätze liefere, dann reagierst du wie ne Mimose ... komm mal wieder runter und konzentriere dich auf das Problem mit deinem Receiver. Stromschwankungen dieser Grössenordnung (wie hschenk schreibt) sind in Deutschland nicht wirklich üblich.
     

Diese Seite empfehlen