1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche dringen Hilfe wegen Stecker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Hightower12203, 1. September 2020.

Schlagworte:
  1. Hightower12203

    Hightower12203 Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kann einer mir Hilfen wo ich diese Stecker finde und wie die genau heißen?????
    ich habe Google vieles gefunden bloß nicht diese Stecker.
    Habe die vor mehre Jahre mit ein TV Verteiler zusammen gekauft.
     
  2. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das sieht aus wie eine Mischung aus F-Stecker und Koax Antenen Stecker.
    Wird der auf das Kabel geschraubt? Oder ist der defekt und es fehlt was?
    Wo kommt der rein?
     
  3. player495

    player495 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
  4. raceroad

    raceroad Talk-König

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    1.132
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auf einen üblichen Adapter passte ja ein F-Stecker drauf = Außengewinde auf der F-Seite. Das Teil des TEs sieht wie eine sog. Koax-Kupplung (Belling-Lee) aus, auf der man kabelseitig wie bei einem Schaub-F-Stecker das Kabel eindreht (= Innengewinde auf der F-Seite). Aber das kann man ja auch konventionell lösen.

    Erst dachte ich, es wäre ein Adapter Koax-Kupplung auf F-Kupplung mit aufgeschraubtem F-Stecker, aber dann müsste man noch ein Teil des Gewindes des Adapters sehen.
     
  5. Hightower12203

    Hightower12203 Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Auf das zweite Bild da nehme ich denn Stecker und schraub es im Kabel drauf.

    das ist ein ganz normal TV Stecker
     
  6. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Das dürfte ein banaler Aufdrehstecker für IEC sein oder auch die Buchsenform dazu.
    Buchse
    Stecker

    Wenn die ein Seite ein F-Stecker ist und die andere Seite dieser IEC Aufdrehstecker, kann man ein normales F-Stecker Kabel nehmen und auf die eine Seite des F-Stecker einen F zu IEC Adapter drauf schrauben.
    Sowas z.B. Link
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    135.808
    Zustimmungen:
    18.641
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Diese F-Aufdrehstecker sind aber nicht besonders gut. Die Stecker lösen sich nach einer Zeit.
     
  8. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Weshalb ich da auch auf die Adapter hingewiesen habe.

    Auch gibt es IEC Kompressionsstecker, welche ich z.B. verwenden würde.
     
    Gorcon gefällt das.
  9. Hightower12203

    Hightower12203 Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die info