1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Beratung beim Kauf eines Digi-Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Joinski, 17. Juli 2001.

  1. Joinski

    Joinski Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bielefeld
    Anzeige
    Hallo! Ich habe vor mir einen digitalen Sat-Receiver zu kaufen. Ich brauche kein Pay-TV und kein OpenTV und möchte einen möglichst günstigen Receiver kaufen. In meiner engeren Wahl stehen der Telestar Diginova I (wegen Dolby Digital, 449 DM) und der Schwaiger SSR 2000 (299 DM). Welchen könnt ihr mir empfehlen? :confused:
     
  2. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    wenn du auf Dolby verzichten kannst nimm nen digenius . Das Gerät kostet ca 399,- DM und ist sein Geld wirklich wert.

    cu Ricardo

    [ 18. Juli 2001: Beitrag editiert von: R.Petzold ]
     
  3. ak-ac

    ak-ac Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Aachen
    Hallo!

    Ich selber habe den Telestar Diginova und bin damit sehr zufrieden. Soll heißen: Ich würde mir das Gerät wieder kaufen.
    Dolby-Digital kann ich für den Telestar aber nicht beurteilen, da ich es nicht benutze.

    Gruß
    Andreas
     
  4. Joinski

    Joinski Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bielefeld
    Vielen Dank für die Hilfe, ich werde mich wahrscheinlich für den Telestar Diginova entscheiden aber ich lasse mir noch etwas Zeit.
     
  5. Shodan

    Shodan Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    ...und warum keine dboxII für 449,- DM ?

    b.z.w noch günstiger über Anwerben.

    Gruß

    Shodan
     
  6. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Weil Die dbox sondermüll ist !
    und wie er am amfang schon geschrieben hat kein PayTV braucht !

    Nochwas
    hier sind einige Idioten die die Dboxen so hochloben !!!
    Leute habt ihr noch nie andere digiboxen gesehen ?
    Ich schon wer auch immer die 2er box lobt oder die 1er hat noch nichts
    anderes gesehen !!!
    Hab schon viele gesehen:
    1er box mit und ohne dvb2000
    2er box
    digenius TVbox ci
    technisat cam1

    ( ich selber hab die digenius )

    Und ich ( aufgrund meiner erfahrung ) kann sagen die dbox ist müll !

    lieber verzichte ich auf premiere und warte noch auf betacrypt module anstatt mir den dbox müll zu holen

    MFG

    [ 19. Juli 2001: Beitrag editiert von: DVB-Hunter ]
     
  7. Joinski

    Joinski Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bielefeld
    Welcher Digi-Receiver ist eurer Meinung nach besser, die Digenius TV Box oder der Humax F1 Fox?
     
  8. Shodan

    Shodan Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    103
    Die dboxII ist keinesfalls Schrott !
    Sondern die Software muss nur endlich die Hardware möglichkeiten ausnutzen.

    Damit läßt ohne Probleme FreeTV empfangen, mann hält sich aber die möglichkeit offen doch PW zu abonieren. (Bei dem Preis ist ja auch schon 6 Monate Abo mit drin).

    Nenn mir bitte auch nur einen FreeTv Receiver mit Display am Gerät und der Hardwareausstattung für ca. 300,- DM ?

    Ich habe schon einige Set-Top's hier gehabt und soooo schlecht schneidet die dboxII auch wieder nicht ab. Wobei viele Probleme scheinbar von Kabel-User beschrieben werden ?
    Millionen von PW Kunden sind durchaus zufrieden mit der Box.

    Natürlich kommt sie gegen meinen Favoriten, eine Micronik 1200er mit SECA Onboard und orginal dboxI Irdeto CAM nicht an. Die bisher hier genannten Boxen allerdings auch nicht.

    Gruß

    Shodan
     
  9. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    Hallo Joinski!
    Ich persönlich wurde den HUMAX F1 FOX vorziehen,aber das ist geschmacksache -beide sind sehr gute Receiver.Digenius ist etwas schneller beim umschalten und hat ein sehr gutes EPG,HUMAX hat sehr schöne und übersichtliche Menüstruktur und lauft etwas stabiler,Automatische und Manuele Kanalsuche sind besser durchgedacht als beim Digenius.Ansonsten schenken sich beide Receiver nichts.

    Grüß
     
  10. Joinski

    Joinski Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bielefeld
    Vielen Dank für die Hilfe Terminator!
    Ich werde mich wahrscheinlich für den Receiver entscheiden, der günstiger ist.
    Cu ;)
     

Diese Seite empfehlen