1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BR mit Verlust – Altersversorgung belastet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Juli 2021.

  1. hexa2002

    hexa2002 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    1.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Das zeigt nur, dass du in deiner Retro-Öffi-Blase dich offensichtlich das gesamte letzte Jahrzehnt noch NIEMALS mit den zur Verfügung stehenden Kanälen auseinandergesetzt hast, aber viel "Meinung" verbreitest.

    Vermutlich hast du mal klug RTL2 gesehen, nicht gemocht, verständlich, meinst, das sei dann im wesentlichen (wie in den 80gern ausgedrückt) Privatfernsehen und hast dir darüber deine "Meinung" gebildet. Weil es ja auch nur die RTL und Pro7Sat1 Gruppe in Deutschland gibt.

    Ich schau hier nur exemplarisch für knapp 14 Euro incl Netflix allein auf grob 10-15 Doku-Kanäle, je nachdem, was man alles genau mitzählen möchte, davon ist nichts werbe "verseucht", was also eine unangemessene Häufigkeit vermutlich anzeigen sollte.

    Wer sich mit dem Thema nicht beschäftigt hat und völlig oberflächlich die Öffis lobpreist ob der vermeintlich ungemein tollen Qualität etwa von Dokus, die nicht selten genau von den Kanälen eingekauft wurden, die du als "werbeverseucht" missbilligst, möchte sich doch bitte auch nicht echauffieren über etwas, was er gar nicht kennt.

    Jetzt darfst du raus sein, aus einer Diskussion, die du nicht verstehst.
     
    Holladriho, Psychodad110 und KL1900 gefällt das.
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    5.528
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Wieso sollte ich den ÖRR gegenüber mein Vermögen offenbaren, wer macht denn sowas?
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. grunz

    grunz Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    2.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Spare trotzdem noch Geld und hab eine unglaublich große Auswahl an Serien, Filmen, Dokumentation aus unterschiedlichen Themenbereichen und decke bei US Sport ziemlich alles ab bzw. auch bei Fußball und Co ist das Angebot sehr gut. In Zeiten von linearen Tv hab ich gerne die öffentlich rechtlichen gesehen. Aber ich bin jetzt in dem Alter wo ich jederzeit das sehen will was ich will und nicht auf 20:15 warten will. Oder mich mit 5 Minuten Sportberichterstattung zufrieden gebe. Selbst auf ZDF Info lief selten etwas neues im Dokubereich die letzten Jahre vor meiner TV Abmeldung. Hier am Zweitwohnsitz hab ich aufgrund der Eltern noch SAT Tv. Aber selbst meine Eltern die auf den Empfang der öffentlichen bestehen landen immer öfter am Wochenende beim Streamingangebot. Da kommt Freude auf wenn mal was anderes als Tatort läuft.
     
    Psychodad110 und hexa2002 gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.186
    Zustimmungen:
    18.897
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Und das ist auch gut so. Von solchen Sendern haben wir eh genug und was die senden sieht man ja. (n)
     
    Monte gefällt das.
  5. Psychodad110

    Psychodad110 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und was willst Du uns jetzt damit sagen.
    Das sind auch alles nur Floskeln. Wenn Du öR magst, dann ist das schön für Dich und Dein gutes Recht, aber akzeptier auch andere Meinung.
    Oder bist Du durch den Konsum von öR mittlerweile weit entfernt davon, andere Meinungen zuzulassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2021
  6. Psychodad110

    Psychodad110 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2019
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    Eben nicht. Du lässt dabei komplett außer Acht, dass nicht jeder diese "Vielfalt" haben möchte.
    Deine Rechnung der Kosten kann eventuell stimmen, das bezweifle ich nicht, aber wenn ich gewisse Bereiche nicht benötige, bzw. gar nicht haben möchte, ist jedes noch so tolle Angebot nicht angemessen und damit zu teuer.

    Du unterstellst, dass sich jeder die "Vielfallt des öR" dann woanders holen würde und dann mehr zahlen müsse. Ich bin aber davon überzeugt, dass wenn man die Wahl hätte, sehr oft die Wahl gegen die bezahlte Nutzung des öR getroffen würde.

    Wer sich das Geld für die öR sparen könnte, der würde es entweder anderweitig investieren oder gar komplett einsparen.

    Ja, Menschen sind verschieden und daher soll es tatsächlich auch Personen geben, die den öR nicht haben möchten.
    Ich bin sogar der Meinung, dass die eine nicht geringe Zahl ist.
     
    Holladriho und grunz gefällt das.
  7. grunz

    grunz Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    2.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gegenüber den Streaminganbieter verlieren auch die öffentlich rechtlichen Sender. Habe oben weiter schon aufgeschlüsselt welche Möglichkeiten es gibt. Viele Serien und Sendungen der öffentlich rechtlichen decken doch nur noch die Zielgruppe 60 plus ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2021
    Psychodad110 gefällt das.
  8. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    3.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wie bereits gesagt, ist wohl schlecht mit den Umständen in Deutschland vergleichbar. Da die GIS in Österreicht höher ausfällt als in Deutschland, sind die Einsparungen natürlich auch grösser.

    Ich glaube nicht, dass das etwas mit dem Alter zu tun hat.



    Es läuft täglich auf X Sendern etwas anderes als Tatort. ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.186
    Zustimmungen:
    18.897
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das stimmt einfach überhaupt nicht! Mir sind da da sogar viele Serien viel zu jung.
     
  10. grunz

    grunz Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    2.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Lieber Gorcon, bei deinem Sehverhalten wundert mich das überhaut nicht. :)

    ARD und ZDF bieten ja heute als Hauptabendprogramm wunderbare Arzt- und Krimiserien für die Generation 60 plus. an. Was für eine Abwechslung. :)

    Die jungen ONE und ZDF Neo Programme bringen einen Psychothriller aus dem Jahre 1996 und Sturm der Liebe. Die jungen Zuseher freuen sich sicher auf den Abend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2021
    hexa2002 und Insomnium gefällt das.