1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BR: Aus für "Sprechstunde" - wegen Magersuchtsvorwürfen?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. März 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    München - Die "Sprechstunde" von TV-Ärztin Antje-Katrin Kühnemann steht vor dem Aus. Ein Sprecher des Bayerischen Rundfunks bestätigte am Montag einen Bericht der Münchner "Abendzeitung", wonach das Gesundheitsmagazin voraussichtlich im September nach fast 35 Jahren eingestellt wird.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Jonny84

    Jonny84 Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    725
    AW: BR: Aus für "Sprechstunde" - wegen Magersuchtsvorwürfen?

    Schade, denn die Sprechstunde so wie Kühnemann waren mittlerweile eine feste Institution im Fernsehen.
     
  3. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: BR: Aus für "Sprechstunde" - wegen Magersuchtsvorwürfen?

    Immer dieses absolut, sorry für die Entgleisung, beschissene Begründung mit der Verjüngung?

    Was soll der Rotz? Ich zahle Gebühren, da darf ich wenigstens eine anspruchsvolle und intelligente Sendung erwarten, und nicht so eine GEschrei-Orgie wie bei der RTL-Verbrauchershow und debil klatschendem Publikum.

    Entschuldigung, aber für solch *********ige Begründungn gehört habe ich kein Verständnis. :wüt:
     
  4. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: BR: Aus für "Sprechstunde" - wegen Magersuchtsvorwürfen?

    Ich fand Kühnemann persönlich immer nervig, da sie sich wichtiger nahm als ihre anwesenden Ärzte und Professoren und immer mit ihrem Wissen glänzen musste, statt dies ihren Gästen zu überlassen

    Seit ich "Focus Gesundheit" habe, informiere ich mich lieber da :) .
     
  5. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.446
    Ort:
    Musterstadt
    AW: BR: Aus für "Sprechstunde" - wegen Magersuchtsvorwürfen?

    mal ehrlich, sind das die Meldungen die ich lesen will, wenn ich zu Digital Fernsehen surfe?
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: BR: Aus für "Sprechstunde" - wegen Magersuchtsvorwürfen?

    Da der BR digital zu empfangen ist, gehört das hier her.
     
  7. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.446
    Ort:
    Musterstadt
    AW: BR: Aus für "Sprechstunde" - wegen Magersuchtsvorwürfen?

    Da bald alle Sender digital zu empfangen sind, werden wir dann bestimmt bald über jeden Pickel der kommenden Teeniestars informiert.
     
  8. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: BR: Aus für "Sprechstunde" - wegen Magersuchtsvorwürfen?

    Im übrigen kann man ja nach Ansicht der Überschrift entscheiden, ob man in eine Meldung/einen Thread reinlesen will oder nicht :winken: .
     

Diese Seite empfehlen