1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brüsseler Kabelnetzbetreiber startet HDTV-Paket

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Brüssel - Der Kabelnetzbetreiber Coditel hat ein HD-Paket mit den Sendern National Geographic, Arte und Luxe TV gestartet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Brüsseler Kabelnetzbetreiber startet HDTV-Paket

    Wieso haben die Brüsseler Arte in HDTV und wir dürfen in die dunkle Röhre Gucken, obwohl ja ein Teil unserer GEZ den Sender Arte mitfinanziert. Arte HD gibts auf 5°W mit deutscher Tonspur und ist verschlüsselt. Das finde ich unverschämt.:wüt:
     
  3. Quereinsteiger

    Quereinsteiger Silber Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brüsseler Kabelnetzbetreiber startet HDTV-Paket

    Der Kabelnetzbetreiber hat aber ein sehr schönes und modernes Logo, daran sollte sich Unity Media mal nen Beispiel nehmen, brauchen ja jetzt sowieso ein Neues;)
     
  4. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brüsseler Kabelnetzbetreiber startet HDTV-Paket

    Ganz einfach warum Brüsseler Arte in Arte in HDTV hat.weil ARD und ZDF Millionen GEZ verschleudern jedes Jahr.wen die GEZ-Gebühren so um die 50€ liegen,dan kann man über HDTV reden in Deutschland..aber nur vielleicht:p
     
  5. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Brüsseler Kabelnetzbetreiber startet HDTV-Paket

    Ich versteh jetzt nicht so recht den Sinn von deiner Aussage?! Warum sollte die GEZ 50€ betragen, damit man ARTE HD auch in DE empfängt?
    :confused:
     

Diese Seite empfehlen