1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Box startet nicht

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ruewe1, 14. Juni 2001.

  1. ruewe1

    ruewe1 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    meine Nokia dboxII startet nicht mehr. "Einen Moment bitte" erscheint noch ca. 1 Minute lang, und dann wo ich starte V 1.5 erwarte bleibt der Bildschirm einfach leer. Egal wie lange ich warte. Habe schon Reset mit 20. Sek. Pfeiltaste nach unten um mit Stand By Taste + Tast hoch versucht. Alles ohne Erfolg. Auch mehrmals Netzstecker ziehen und länger stehen oder laufen lassen ist zwecklose.

    Gibt es sonst noch eine Möglichkeit oder mache ich was falsch ???

    Danke
     
  2. S[a]scha

    S[a]scha Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    277
    Ort:
    auch das....
    Also ich würde mal folgendes vorschlagen, was in 98% der Fälle auch klappt:

    -Stecker ziehen, kurz warten, Stecker rein...
    -das ganze 10 Minuten laufen lassen..
    -wenn nichts passiert, bei Punkt 1 wieder starten
    -Diesen Vorgang solange wiederholen, bis auf der Box die Meldung "Das Betriebssystem konnte nicht korrekt geladen werden. Mit 'OK' aktualisieren sie jetzt das Betriebssystem" erscheint.
    -Diese Meldung müsste eigentlich spätestens beim achten Startversuch erscheinen. (Hat was mit der internen Architektur der Software zu tun)
    -Dann 'OK' drücken, warten bis Downloadvorgang beendet ist und dann sollte auch alles wieder laufen...

    Wie gesagt, klappt eigentlich fast immer, auch wenn es nervt und u.U. etwas Zeit kostet. Versuch macht klug...

    MfG
    Sascha
     
  3. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Stecker ziehen? Einfach an/aus-Taste und Pfeil-nach-oben am Gerät für 2 sek. drücken, bewirkt exakt dasselbe und schont das Netzteil...

    [ 15. Juni 2001: Beitrag editiert von: Telefonmann ]
     
  4. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Telefonmann schau mal nach oben. Dein Vorschlag wurde schon probiert und hat nichts bewirkt ;). Die Möglichkeit von S[a]scha wird auf jeden Fall gehen.
     
  5. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Aber was ich sagen wollte, ist doch, dass das technisch identisch ist, ob ich nun kurz den Stecker rupfe oder einen Tastenreset mache... es sei denn, eine Taste ist kaputt oder so. Aber der Tasten-Reset liegt wohl noch über dem Chorus-Kernel (immerhin funzt er von Anfang an!), könnte also sogar hardwaremässig implementiert sein.
     
  6. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Das Problem ist die Software oben hat schon nen kleinen Fehler wodurch ein starten der Box nicht mehr möglich ist. Abhilfe ist demzufolge ein neues aufspielen dieser Software. Dieser Fehler verhindet 1. den Tastenreset und 2. wär das eh umsonst weil die Software eh nicht neu runtergeladen werden würde sondern nur getestet wird ob die aktuelle vorhanden ist.
    Mit dem Stecker ziehen wird wohl auf irgendeine Weise der Fehler ausgedehnt, so daß dann die Fehlermeldung kommt Software beschädigt und ein erneutes runterladen in Gang gesetzt wird.
     
  7. S[a]scha

    S[a]scha Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    277
    Ort:
    auch das....
    @Telefonmann: Deine Aussage ist schon gar nicht verkehrt, und im Normalfall würde ich auch immer einen Tastenreset vorziehen. Dies ist allerdings eine Tastenkombination, welche von der Software interpretiert und ausgeführt wird. Wie auch immer, wenn Du nach dem Steckerziehen einen Moment wartest und ihn nicht gleich wieder reinsteckst, dann dürfte das Netzteil damit weniger Probleme haben. Die Erfahrung zeigt: So klappt es!

    MfG
    Sascha

    ps: was mich nun mal interessieren würde: Hat es geklappt?!
     
  8. ruewe1

    ruewe1 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    3
    Hey Danke an alle hier die sich fleissig Gedanken über mein Problem gemacht haben! War leider ne Zeit nicht Online und habe Eure zahlreichen Vorschläge noch nicht testen können.

    Ich werde dies natürlich schnellstmöglich (bei entsprechender Zeit) nachholen und das Ergebnis hier direkt kund tun.

    Danke nochmal an alle.
    ruewe1
     
  9. ruewe1

    ruewe1 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    3
    Hey Super,

    tatsächlich konnte ich mit OK schon nach dem 4 Startversuch á 10 Minuten den Softwaredownlaod starten.

    Sie funktioniert wieder.

    Danke an alle...

    ruewe1
     
  10. JensOscar

    JensOscar Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Leipzig
    Ich habe eine ähnliches Problem, allerdings kommt bei mir noch nicht einmal mehr im Display eine Meldung. Bin gerade dabei, eure tipps auszuprobieren. Besteht auch in diesem Fall noch Hoffnung für meine Box?
     

Diese Seite empfehlen