1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bluray Codec

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Ubuntux, 11. August 2009.

  1. Ubuntux

    Ubuntux Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW10
    Anzeige
    Ich habe meine gesamte DVD Sammlung auf Festplatte kopiert um diese dann mittels WD HD TV Mediaplayer am Fernseh anzuschauen.

    Da ich mir jetzt einen Plasmafernseher zugelegt habe, möchte ich nun auf Bluray umsteigen. Wieviel GB hat ein Bluray Film durchschnittlich auf der Disk und mit welchem Codec wird der Film abgespeichert?
     
  2. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Bluray Codec

    Bluray kann MPEG2, VC1 und H.264 als Videocodecs verwenden. MPEG2 wird kaum genutzt und VC1 ist auch eher selten.
    Bei den Audiocodecs hat der Hersteller die Wahl zwischen Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS-High Definition, DTS-HD Master Audio und Linear-PCM.
    Die verwendete Datenmenge läßt sich schlecht einschätzen, denn die hängt von dem verwendetem Codec, der Länge des Films und der Anzahl der Audiospuren ab.
     
  3. Ubuntux

    Ubuntux Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW10
    AW: Bluray Codec

    Ok, danke für die schnelle Antwort.
     
  4. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bluray Codec

    h.265 hat ja das Gröbste schon gesagt, hier kurz zur Ergänzung:
    Die aktuell verwendeten Codecs für das Bild sind AVC und VC-1.
    AVC basiert auf h.264, VC-1 basiert auf WMV-HD.
    Unkomprimierter PCM-Ton (auch Mehrkanal) kann wahnsinnige Bitraten haben (bis zu 5 GB/s), ist aber ausschließlich über HDMI übertragbar, nicht über optischen oder koaxialen Digitalausgang!
     
  5. Kofferträger

    Kofferträger Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Bluray Codec

    Rechne mal mit durchschnittlich 15-25 Gig / Film
     

Diese Seite empfehlen