1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von mike75, 29. November 2011.

  1. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    Anzeige
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Bei den LG Playern ist die Regionumstellung mit Internationaler Firmware nicht begrenzt, eine Hardwaremodifikation brauchts nicht. Ein "Chip-Umbau" ist in diesem Falle Geldmacherei, die die entsprechende Unkenntnis der Kunden und Board-Kiddies ausnutzt. LG "verbietet" halt den Einsatz/Vertrieb in den entsprechenden Märkten, aber da es Empfehlungen und keine "Gesetze" sind, ist das mehr zur eigenen Absicherung. Die Firmwareversionen können direkt von LG bezogen werden; Offiziell braucht dieser Bestellvorgang wie eine normale E-Teilbestellung eine registrierte Servicepartner-ID und eine Geräteseriennummer, aber genau genomen wird das nicht, jeder Servicepunkt kennt ja seine Ansprechpartner ;), bei uns brauchte man nur den Handelsvertreter ansprechen, für gute Umsätze gibt man gerne eine CD weiter... Umbausätze werden bsp. nach wie vor benötigt für die meisten Panasonic-Modelle, hier verhindert der "geheminisvolle Mod-Chip" aber lediglich das Aufspielen einer fest regionalisierten Firmware, der Player gibt sich "nach aussen" anders zu erkennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2011
  2. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Und nutzt du dann auch Double-Layer-Rohlinge, wie ist denn da die Kompatibilität zu anderen BD-Playern?
     
  3. Abonnent

    Abonnent Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Schallplattenspieler mit Kurbel
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Toll, ich dachte ihr freut euch mit mir/für mich, aber stattdessen werde ich als dummes Board Kiddy tituliert! :wüt:

    Und ich finde es immer noch angenehmer mit 4 Klicks im Internet einen Codefree Player an die Haustür geliefert zu bekommen als über irgendwelche Umwege sich Ölplattformfirmware zu organisieren oder über einen Handelsvertreter probieren eine Software zu ergaunern, die mir eigentlich gar nicht zusteht und ich gar nicht weiß ob ich diese zeitnah überhaupt bekomme.

    Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen! :winken:
    Schönen 4. Advent euch! :love:
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.230
    Zustimmungen:
    11.810
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Ich habe bis jetzt keine Probleme gehabt die wo anders abzuspielen (Panasonic, LG, Samsung, Philips und meinen Dune HD Max).
     
  5. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Es gibt für alle Panasonic BD-Player Alternativ-FW (google enhanced firmware), basierend auf der jeweils aktuellen Standard-FW.
    Damit lassen sich u.a. die BD- und DVD-Ländercodes per FB manuell umschalten. Desweiteren noch User-prohibitions off usw.
    Aber da man diese nicht anonym (und kostenlos) herunterladen kann, hab ich das lieber gelassen.
    Meinen BDT100 konnte ich immerhin DVD-codefree (automatische Erkennung) machen, per One-4-all Kameleon FB. Das genügt mir. :winken:
     
  6. -McGyver

    -McGyver Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    welcher Player ist denn nun entgültig der der am wenigsten Probleme macht bei allen möglichen Formaten?

    mkv wäre mir z.b. sehr wichtig und langer support für neue codecs.

    Und eine funktion wie bei Samsung (putpat)!

    hoffe könnt mir was empfehlen bis 200€ ca.
     
  7. tv_noir

    tv_noir Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    - LG Bluray
    - Toshiba LCD TV
    - Technisat Digikorder K2
    - Kabelempfang von UM
    - noch ein AV Receiver von Pioneer
    - IQ Boxen (Front für Audio CDs oder Vinyl) und "normale" Boxen fürs Kinoprogramm
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Hallo!

    Ich brenne sehr oft Music Bluray's, die spielt mein uralter LGBD370 ab, und auch meine PS3 mit neuester FW.
    Als Rohling nehme ich die Mediarange Rohlinge, bisher noch keinen "zerbrannt".
    Es kommt wohl auf den Brenner an, ich habe einen HP BD340i und die Mediarange 50GB DL Bluray Rohlinge kosten ca. 41 Euro eine 10er Spindel.

    Manche schreiben in Foren die Rohlinge wären nix, ich behaupte für meine Konfiguration das Gegenteil! Ich brenne 4x Speed und es läuft 1A!

    Da kann man preslich nicht meckern, wenn - wie bei mir - alle Rohlinge sich brennen lassen.

    Grüße
    tv_noir
     
  8. kingboa

    kingboa Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Meiner Meinung nach der Samsung BD-D6900
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    127.230
    Zustimmungen:
    11.810
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Einen Suport für neue Codecs wird es bei keinem Player geben!
    Dann bestell Dir künftig Markenrohlinge in Japan, dann bezahlst Du deutlich weniger, dort ist dann auch keine Gema drauf.
     
  10. tv_noir

    tv_noir Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    - LG Bluray
    - Toshiba LCD TV
    - Technisat Digikorder K2
    - Kabelempfang von UM
    - noch ein AV Receiver von Pioneer
    - IQ Boxen (Front für Audio CDs oder Vinyl) und "normale" Boxen fürs Kinoprogramm
    AW: Blue-Ray Player "Allesfresser" gesucht

    Hast du eine Adresse? Ich wäre interessiert, nur über ebay habe ich noch nichts günstiges gefunden.
    Vielleicht kannst du mir hier oder per PN einen link geben?

    Grüße
    tv_noir