1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von GitcheGumme, 13. November 2010.

  1. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    DTS-HD Master Audio deckt 18 Mbit/s auf HD-DVD und 24,5 Mbit/s auf Blu-ray Discs ab. Mit DTS-HD Master Audio wird eine verlustfreie Kompression angewendet, die es ermöglicht das Sound-Master des Kinofilmes exakt wiedergeben zu können, was beim vorherigen DTS wegen der zu hohen Bandbreite des Sound-Masters nicht möglich war. Dies ist das Gegenstück zu Dolby TrueHD.
    Geringere Datenraten werden ebenfalls unterstützt, so dass zusätzliche Tonspuren oder Audiokommentare als Erweiterung (Extensions) gespeichert werden und zu dem Hauptaudiokern (Core DTS) hinzugefügt werden. Die Kernaudiospur ist kompatibel mit DTS; wenn die Erweiterung hinzugefügt wird, kann diese nur direkt über den HDMI-Ausgang als 7.1 ausgegeben werden, alternativ kann sie in Echtzeit auf DTS-kompatible 5.1 Kanäle heruntergerechnet (Downmix) werden. Einerseits ist es so möglich, auch auf DTS-Geräten die Extensions zu nutzen bei Wegfall zweier Kanäle, aber auf DTS-HD-Geräten bleiben 7.1 Kanäle erhalten.

    (Quelle: unser allzeit vergöttertes Wikipedia)

    ...noch Fragen, Herr Grauhaar ?
    noch Fragen, Herr nappi ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  2. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    Mein ich mein Kleines Heimkino habe rege ich mich über dieses Verdfammte DTS auf und das wird mit den HD tonforamten wohl noch schlimmer werden das die Lautstärke unterschiede so krass sind das ich bei jeden Film die ganze Zeit die FB in der Hand habe und hin und her schalten muss.

    als ich da die Bluray von Planet Erde gesehen habe der sogar nur Stereo hat war das mal ne wohltat ohne FB im sofa zu sitzen.

    Naja das thema habe ich schon 1000 mal gehabt und es ändert sich ja eh nichts also lasse ich es.

    Klar liegt es auch ein wenig an meiner Anlage usw und am Raum aber nicht viel.
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    Hat das jemand bestritten ? Dass eine höhere Bitrate vorhanden ist, wurde hier nicht bezweifelt, ob sie nun der Exakten Kinobitrate entspricht, kann man ja nun anhand der DCI Spezifikationen ersehen (und 24 Bit entsprechen dieser Spec.)

    Hat hier jemand bestritten dass es DTS-HD als 7.1 Version gibt ? Ich sehe es nirgends, und dass HD Ton nur über HDMI geht ?.... wurde auch nirgends bestritten.....


    Ja, die habe ich, ich habe ja gesagt, dass für DTS-HD KEIN 7.1 Ton NOTWENDIG ist, du bist mir also noch schuldig zu zeigen, wo steht, dass 7.1 Ton bei DTS-HD NOTWENDIG ist. Dass es MÖGLICH ist, habe ja weder ich, noch sonst jemand bestritten !

    Also, auf die Antwort auf meinen Post.... warte ich also immernoch :winken:
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    Ach Gott, Wikipedia, wie konnte man das nur vergessen. Sorry, aber da steht soviel Mist drin, wer das als Referenz ansieht, dem ist schlicht nicht mehr zu helfen.

    Fakt ist, DTS HD hat mit 7.1 erstmal rein gar nix zu tun und was anders steht da auch nicht. Erst lesen, dann verstehen und dann schreiben. Anderfalls kann man das auch auf der DTS Seite nachlesen. Hier steht es schön beschrieben was die DTS Formate können: DTS | DTS Audio Formats | DTS Audio Formats

    Hier der Passus bei DTS HD Master "This disc contains a DTS-HD Master Audio, up to 7.1 discrete channels."

    Falls Du das nicht verstehst, "up to" bedeutet "bis zu".

    DTS HD ist bis 7.1 ausgelegt und kann wegen der viel höheren Datenrate (!) nur via HDMI ausgegeben werden. Möglich sind aber alle Varianten, auch DTS HD MA 1.0 (siehe Anlistung oben). Fakt ist auch, die allermeisten Tonspuren sind maximal im DTS HD MA 5.1

    Noch Fragen ?
     
  5. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    My english is not as good as my german, but i'm working on it ! You know what i'm saying ?

    Übrigens kann man Wiki sehr wohl trauen die Artikel stehen dort nicht lang wenn etwas nicht den Fakten entspricht, und ich bin auch in der Lage nachzuvollziehen was dort gemeint ist.

    Fakt ist: Hast du kein 7.1 und das Master weist diese Dynamik und diesen Umfang aus der den max. Spezifikationen entspricht hörst du: D O W N M I X !!!
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    Also, wenn ich dich richtig verstehe, hab ich die vollen 24 M/bits und kein 7.1 soll es "Downmix" sein ?! Im leben nicht, wenn ich dich da richtig verstanden habe.... da der unterschied dann nur ist, dass mehr Bitrate Pro Kanal zur verfügung steht und ein Downmix ja nur Stadtfindet, wenn von der echten Anzahl an kanälen welche Wegfallen zu dem was du hörst (Also wenn du 5.1 hättest und nur Stereo hörst) . Und z.B nicht jeder (im gegenteil eher die Wenigsten) Kinofilme mehr als 6.1 Ton bieten.
     
  7. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    Sorry Leut, aber ich habe das Format und dessen Gesetze nun mal nicht verbrochen.

    Was du da aufführst ist natürlich quark. Lese richtig, und verstehe richtg.
    Noch mal etwas deutlicher: Otto-Normal-Verbraucher hat 5.1.
    Er hat auch AVR mit Decodierer für DTS-HD.
    Er kauft BD mit HD Master, ist Master 5.1..gut !
    Wenn nicht PECH ! Da fehlt dann halt was es kommt nich in seinen Gehörgang auf gut deutsch.

    Es kommt zwar raus aber nicht da wo es soll ! Dem AVR fehlen 2 Kanäle für die Spuren die eigentlich da raus sollen (man echt kindisch ausgedrückt aber man weiss ja nie wer das hier liest)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  8. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    Jetzt hier aber bitte mal: Dementi meine Herren !

    Ich warte....

    Das Problem ist doch: Solange es so bleibt das max. 6.1 ausgeliefert wird ist alles paletti !
    Diejenigen die aber (und dazu gehör ich auch) extra in HD-Ton investieren sind meist vom Schlage: Alles oder nix ! Ich fürchte es wird sich sehr bald ändern, wozu hätte man sonst mit viel Aufwand diese Technik eingeführt und am Markt etabliert ? Hast du dann 2 Boxen weniger, hast du doch wieder nicht Alles !
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    Nö, das hast du nicht, nur du schreibst nie das ganze "komplett" sondern erweiterst immer erst die Antworten.

    Echt ? Ich bilde mir ein, dass der dynamische Wert bei meinen 5.1 DTS HD Discs auf 24 M/bit hoch geht......

    Du machst es einem nicht einfach, da du zwar Zitierst z.B aus Wikipedia, aber anscheinend da selbst nicht immer weisst was du meinst.

    Richtig, das hab ich ja auch so geschrieben, oder hast du das nicht verstanden ? Hab ich nen 5.1 HD Receiver, kommt auch 5.1 HD Ton raus, mit der VOLLEN Bitrate im Maximum (man bedenke DTS HD Ton liegt Dynamisch auf den Discs vor !)

    Jetzt haben wir wieder das "unverständliche" bei dir :rolleyes:
    Denn, habe ich einen normalen 5.1 Receiver, kommen auch bei DTS-HD im Downmix 5.1 Kanäle als DTS raus, also wo fehlent da zwei Kanäle ?

    Habe ich keinen Receiver der DTS kann, dann kommt eben nur Stereo raus, sofern nicht der Player des DTS in Dolby oder irgendwas anderes umwandelt.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: [Blu-Ray] WARNUNG: Hier steckt vllt. nicht das drin, was man erwartet!

    Wozu was dementieren ?
    Natürlich hätte auch ich lieber überall 7.1 drauf ! Darum geht es ja auch nicht. Nur du musst ja überhaupt erstmal 7.1 im Kino haben, um ne "Grundlage" für 7.1 auf BD's zu haben.

    Ich hatte bis jetzt EINEN neueren Film den ich gespielt habe im Kino der 7.1 hatte ! Deswegen wird da so schnell auch nix auf BD. Von daher hast du bei 5.1 DTS-HD einfach alles, was es gibt, nicht mehr und nicht weniger.