1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bloomberg ändert Design

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von aseidel, 24. Oktober 2009.

  1. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.220
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Anzeige
    Bloomberg hat mal wieder sein Design geändert. Andere Farben und eine andere Anordnung der Bottom-Line.
     
  2. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    AW: Bloomberg ändert Design

    In den 13 Jahren, die ich nun Sat-Empfang habe, war das wohl die 12. Änderung ("gefühlt") des on-air Designs.
     
  3. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bloomberg ändert Design

    Ah, Blomberg. Gibts die immer noch?

    Ich dachte, ironischerweise hätten die durch die Wirtschaftskrise den Betrieb eingestellt?

    Spannend! *gähn*
     
  4. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: Bloomberg ändert Design

    Nur die dt. Ausgabe hat dran glauben müssen.
     
  5. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bloomberg ändert Design

    war absehbar, da die US Version bereits seit einer Weile so ist
     
  6. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bloomberg ändert Design

    Das ist nicht richtig. Es fand weltweit eine Einstellung der regionalen Bloomberg-Versionen Anfang März 2009 statt; darunter war auch die Deutsche.
    Find' ich persönlich auch nicht tragisch, da ich keinen Wirtschaftsinterssierten kenne, der nicht Englisch versteht. Aber auch kein Wunder, denn Englisch ist Wirtschaftssprache.
     
  7. heianmo

    heianmo Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bloomberg ändert Design

    Ich habe mal nach Umstellung auf 16:9 gefragt, da - zumindest in den entwickelten Ländern - fast nur noch die entsprechenden Fernseher verkauft werden und eine - wenn auch sehr allgemeine - Antwort bekommen.

     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Bloomberg ändert Design

    Das ist sogar eine sehr "neutrale" Antwort, weil hier mit "Format" natürlich etwas völlig anderes gemeint ist ;)
     
  9. jo234

    jo234 Platin Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat MF4-S
    Technisat MF4-K
    Skystar HD (TT S2-3200 + CI-Slot)
    Skystar2
    Twinhan DTV Sat-CI Rev. 1032A + 1034
    AW: Bloomberg ändert Design

    Jaja. Englisch (grammatikalisch gut) reden und verstehen können da recht viele. Nur: Wie es sich anhört (die Aussprache, oh je... *kopfschüttel*) scheint keinen zu interessieren...
     

Diese Seite empfehlen